Den blühenden Frühling in Ostkanada erleben

Inkl. Ausflug zu den Niagarafällen und Schifffahrt "Hornblower Cruises", sowie Schifffahrt durch die "1000 Inseln"
Kanada 10-tägige Busrundreise in Mittelklassehotels, ÜF inkl. Flug und Eintritte lt. Reiseverlauf
Reisezeitraum 21.05.2020 - 29.05.2020
pro Person ab 1.599 €
Reisecode: 9400503

Lauschen Sie dem Knacken des Eises auf den Flüssen und beobachten Sie die aufblühende Natur. Das ist der Frühling in Ostkanada. Wussten Sie schon, dass der Ahornsirup zu dieser Zeit gewonnen wird? Mit dem Bus fährt man durch Bilderbuch-Städte und erlebt ein Highlight nach dem anderen. Was wird Ihr persönliches sein? Der Ausblick vom 553 m hohen CN Tower über Toronto, Kanadas Hauptstadt Ottawa, die unglaublichen Niagarafälle, die Schönheit der „1000 Inseln“, welche mehr sind als nur eine bekannte Salatsoße. Oder doch der 7.700 km² große Algonquin Park mit unberührter Natur, Elchen, Rehen, Bibern, Schwarzbären und Wölfen? Die Entscheidung wird schwer, aber eines ist sicher: An diese Busrundreise werden Sie lange zurückdenken.

Scribble_Highlight.png

Naturwunder Niagarafälle hautnah erleben

Sie gehören zu den größten Wasserfällen der Erde und sie begeistern jedes Jahr Millionen Besucher - die Rede ist von den Niagarafällen. Am 2. Tag der Rundreise können Sie das einzigartige Naturwunder mit eigenen Augen erleben. Nicht nur die Größe der Fälle machen sie zu einer Attraktion - es sind die Massen an Wasser, die mit einer unglaublichen Wucht und lautem Getöse über die Kante stürzen. Nur an wenigen Orten der Welt rauschen in einer einzigen Minute 159 Millionen Liter Wasser in die Tiefe. Wenn diese Naturgewalt schon auf Fotos schon so fasziniert, dann werden Sie den Moment, wenn Sie hautnah vor Ort sind, bestimmt nie vergessen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug von Deutschland nach Toronto. Am Flughafen werden Sie durch die deutschsprechende Reiseleitung begrüßt. Anschließend folgt der Transfer zum Hotel (dieser wird eventuell mit einem Hotel-Shuttle-Bus durchgeführt). Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachten werden Sie im Comfort Inn Airport West (o.ä.).
2. Tag: Ausflug Niagarafälle (128 km pro Weg) Nach dem Frühstück reisen Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung entlang des Ontario-Sees in die Obst- und Weinanbau-Region von Ontario. Bald darauf erreichen Sie die malerisch kleine Stadt Niagara-on-the-Lake, welche 1791 die erste Hauptstadt von Oberkanada war. Danach Weiterfahrt entlang des Niagara Flusses, vorbei an der „Blumenuhr“ und den Niagara-Hydro-Werken. Anschließend folgt das Highlight: Die Niagarafälle. Der Donner, der Dunst und das Spektakel von 159 Millionen Litern Wasser, die sich jede Minute 54 Meter in die Tiefe stürzen - das macht die Niagarafälle zu einem der Naturwunder weltweit. Bei der Bootsfahrt mit der „Hornblower Cruise“ sind Sie den gigantischen Wasserfällen ganz nah! Am späten Nachmittag fahren Sie zurücl nach Toronto. Übernachtung findet im Hotel wie am Vortag statt.
3. Tag: Toronto - Brockville (352 km) Gestärkt vom Frühstück starten Sie zur ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt durch Toronto. Sie sehen den 553 Meter hohen CN Tower, das gewaltige Rogers Stadion (früher Skydome), Torontos Finanz- und Modeviertel, Yonge Street, Yorkville, Forest Hill und Casa Loma, das Hafenviertel und Queen's Quay, Chinatown, den St. Lawrence Markt, das Alte und das Neue Rathaus, das Parlamentsgebäude und das Universitätsgebäude (keine Eintrittspreise inkludiert). Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, fakultativ eine Auffahrt auf den CN Tower (zubuchbar) zu machen. Danach geht es entlang des Ontariosees weiter und vorbei an der Stadt Kingston in das Gebiet der „1000 Inseln“. Auf dem romantischen „1000 Islands Parkway“, der immer entlang des Sankt-Lorenz-Stroms führt, erreichen Sie am Nachmittag Rockport. Hier erleben Sie die Welt der 1000 Inseln bei einer ca. 1-stündigen Schifffahrt. Danach Weiterfahrt nach Brockville. Die Übernachtung erfolgt im Hotel Travelodge Brockville (o.ä.).
4. Tag: Brockville - Québec City (460 km) Heute steht die Weiterreise Richtung Osten an. Sie erreichen heute die Provinz Québec. Vorbei an Montreal fahren Sie zur Provinzhauptstadt Québec City, die Sie am Nachmittag erreichen. Die Übernachtung findet im Hotel Super 8 Québec City oder in der Econo Lodge Montmorency Falls (o.ä.) statt.
5. Tag: Québec City Québec, die Provinzhauptstadt und die Wiege der französischen Zivilisation und Kultur in Kanada steht heute auf dem Programm. Bei der geführten Stadtbesichtigung (größtenteils zu Fuß) sehen Sie Highlights wie Place d’Armes, Dufferin Terrace, Grand Allée, Plains of Abraham, die Zitadelle, den Parlamentshügel, das Château Frontenac, Place Royale mit Côte de la Montagne, Rue du Petit-Complain, die Kirche Notre-Dame-des-Victoires und Paris Place. Am Nachmittag fahren Sie entlang des Sankt-Lorenz-Stroms zur Beaupré-Küste. Zu sehen gibt es zum Beispiel den 83 m hohen Montmorency Fall und das „Albert Gilles Kupfer Museum“. Außerdem besuchen Sie die gewaltige Wallfahrtskirche Sainte-Anne-de-Beaupré. Die Übernachtung erfolgt wieder im gleichen Hotel wie am Vortag.
6. Tag: Québec City – Montreal (265 km) Am Morgen fahren Sie direkt nach Montreal. Anschließen lernen Sie die Stadt bei einer Rundfahrt kennen. Dabei sehen Sie das Stadtzentrum mit seinen Haupteinkaufsgebieten, die unterirdische Stadt, die Altstadt Vieux-Montréal mit dem Place Jaques-Cartier, sowie die großartige Kathedrale Notre-Dame de Montréal (mit Eintritt) und die moderne Rue Saint-Denis. Andere Sehenswürdigkeiten, die oftmals auf dem Weg liegen, sind Place des Artes, McGill Universität, die Île Sainte-Hélène und die Île Notre-Dame, der Hafen am Sankt-Lorenz-Strom, der Olympiapark und der botanische Garten. Übernachten werden Sie im Hotel Days Inn Montreal Airport (o.ä.).
7. Tag: Montreal – Ottawa (201 km) Nach dem Frühstück verlassen Sie Montreal und reisen weiter nach Ottawa. Dort erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die kanadische Hauptstadt. Ottawa ist die Stadt der Museen, in der Prunk und Kultur ihre Ursprünge reflektieren. Sie werden auf Ihrer Tour den Parlamentshügel, die Sparks Street, die Rideau Hall, das Laurier House und den Rideau Kanal sehen. Reich an Geschichte strotzt die Stadt mit Museen, die von dem Wissenschaft- und Technologiemuseum und der National-Galerie Kanadas bis hin zum modernsten und einzigartigsten – dem Nationalmuseum für Geschichte und Gesellschaft - reichen. Die Nacht verbringen Sie im Hotel Days Inn Downtown Ottawa oder im Motel Adam (o.ä.).
8. Tag: Ottawa – Algonquin Park – Huntsville (345 km) Heute steht der Ausflug zum ältesten Provincial Park Kanadas an, dem Algonquin Park. Stolze 7.700 km² ist er groß. Freuen Sie sich auf ein herrliches Naturerlebnis mit unberührten Wäldern, Seen und Flussläufen. Vielleicht stoßen Sie auch auf Elche, Rehe, Biber, Schwarzbären oder Wölfe. Im interessanten Infozentrum mitten im Park gibt es zudem noch eine schöne Ausstellung über Flora und Fauna dieser Region. Fotostopps und Pausen sorgen dafür, dass Sie tolle Schnappschüsse knipsen können. Gegen Abend erreichen Sie dann das westlich des Parks, schon in der Muskoka-Region, gelegene Städtchen Huntsville. Schlafen werden Sie im Hotel „Motel 6“ (o.ä.).
9. Tag: Toronto - Abreise (236 km) Am letzten Tag genießen Sie ein typisch kanadischen Frühstück in einem Restaurant. Danach verlassen Sie die Muskoka-Region und fahren in den Süden der Provinz Ontario. Nach dem Erblicken des Lake Simcoe erreichen Sie den Großraum Toronto und den Internationalen Flughafen (Ankunft ca. 12:30 Uhr).
10. Tag: Heimreise Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Beispielhotels

  • Comfort Inn Airport West
  • Hotel Travelodge Brockville
  • Hotel Super 8 Québec City
  • Econo Lodge Montmorency Falls
  • Hotel Days Inn Montreal Airport
  • Hotel Days Inn Downtown Ottawa
  • Motel Adam
  • Hotel „Motel 6“

Verpflegung inklusive

7 x Frühstücksbuffet; 1 x typisch kanadisches Frühstück in einem Restaurant am letzten Tag.

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen pro Termin

Nicht inklusive:

  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld (empfohlener Betrag: CAD $ 3,- pro Person/pro Tag für den Fahrer und CAD $ 5,- pro Person/pro Tag für die CTI -Reiseleitung)
  • Visum bzw. Reisegenehmigung Kanada (eTA) (Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Alle Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Frühstück in Nordamerika teilweise auf Einweg-Geschirr (Papierteller, Plastikbecher etc.) serviert wird.

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie neben dem Visum bzw. der eTA einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Diese Reise ist vom 10.10.2019 00:00 Uhr bis 31.12.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.