Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Sehr geehrter Kunde,

bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig durch. Sie werden Inhalt des Reisevermittlungsvertrages, der bei erfolgter Buchung einer Reise zwischen Ihnen (nachfolgend „Kunde“) und der Eurotours Deutschland Gesellschaft mbH, Parkring 2 / EG, 85748 Garching bei München, (nachfolgend „Eurotours Deutschland“) geschlossen wird.
Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format ausführen.

AGB's hier öffnen

Eurotours Deutschland ist Betreiberin des Online-Reiseportals „JUST AWAY“ und vermittelt insbesondere Reiseleistungen der Eurotours Ges.m.b.H., Kirchberger Str. 8, 6370 Kitzbühel, Österreich (nachfolgend „Eurotours Österreich“). Eurotours Deutschland veranstaltet selbst keine Reisen. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für unsere Vermittlertätigkeit.
Außerdem enthalten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Nutzungsbedingungen des Reiseportals „JUST AWAY“.

Wir weisen darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 312 ff. BGB für die angebotenen Leistungen kein Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte gelten. Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb von Geschäftsräumen (z.B. zu Hause) geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden.

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und Eurotours Deutschland sowie für die Nutzung des Reiseportals „JUST AWAY“ gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Nutzung des Reiseportals „JUST AWAY“ erklären Sie sich mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Eurotours Deutschland stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
  2. Eurotours Deutschland wird ausschließlich als Reisevermittler tätig. Bei Buchung kommt zwischen Ihnen und Eurotours Deutschland ein Geschäftsbesorgungsvertrag zustande, dessen Gegenstand die Vermittlung von Reiseleistungen ist.
  3. Für sämtliche Angebote von Reiseleistungen im Reiseportal „JUST AWAY“ gilt, dass Eurotours Deutschland keine eigenen Reiseleistungen anbietet. Der Vertrag über die Erbringung der jeweiligen Reiseleistungen kommt im Buchungsfall ausschließlich zwischen Ihnen und Eurotours Österreich zustande. Für den Reisevertrag gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von Eurotours Österreich.

  1. Die Reisebeschreibungen im Reiseportal sind keine rechtsverbindlichen Angebote, sondern lediglich Aufforderungen zur Absendung einer Buchungsanfrage. Sie können die Reisen unverbindlich auf Verfügbarkeit überprüfen und den Buchungsvorgang jederzeit abbrechen und unterbrechen, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren.
  2. Wenn Sie eine Reise buchen möchten, klicken Sie den Button [zur Buchung]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Sie können zur Bestellung ein passwortgeschütztes Benutzerkonto anlegen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button [Weiter] zur Buchungsseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen und bei Bedarf ändern können. Durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig buchen] schließen Sie den Buchungsvorgang ab. Dadurch wird Ihre Buchung verbindlich.
  3. Ihre Buchung stellt ein Angebot an Eurotours Deutschland zum Abschluss eines Reisevermittlungsvertrags dar. Ein Anspruch auf Verfügbarkeit einer Reiseleistung zum Zeitpunkt der Buchung besteht nicht. An dieses Angebot sind Sie 48 Stunden gebunden. Eurotours Deutschland schickt Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung (Buchungsbestätigung) per E-Mail zu, in welcher Ihre Buchung nochmals aufgeführt wird und Sie die Buchung über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Buchung bei Eurotours Deutschland eingegangen ist und stellt keine Annahme des Angebots dar. Der Vertrag kommt erst durch Zugang der Reisebestätigung zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.
  4. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Vertragstext wird von Eurotours Deutschland gespeichert. Aus Sicherheitsgründen ist der Vertragstext nur dann von Ihnen abrufbar, wenn Sie ein passwortgeschütztes Benutzerkonto angelegt haben. In Ihrem Benutzerkonto können Sie bei entsprechender Registrierung Ihre Daten verwalten und Buchungsdaten einsehen. Weiter können Sie über unsere Internet-Supportseite mit uns in Verbindung treten, um z. B. Ihre Adresse oder Ihre Zahlungsart bei offenen Buchungen zu ändern.

  1. Gegenstand des Vertrags mit Eurotours Deutschland ist der Auftrag an Eurotours Deutschland, für Sie die gebuchte Reise zu vermitteln. Die Vermittlung gilt als erfolgt, sobald die Reiseunterlagen an Sie abgesandt wurden. Die Erbringung der gebuchten Leistung als solche ist nicht Bestandteil unserer Pflichten als Reisevermittler, sondern obliegt allein dem Reiseveranstalter.
  2. Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, besteht kein Auskunftsvertrag zwischen Ihnen und Eurotours Deutschland. Eurotours Deutschland treffen daher nur die Hinweispflichten aus dem Vermittlungsvertrag. Eurotours Deutschland ist verpflichtet, die vom Reiseveranstalter bereitgestellten Informationen richtig zu übermitteln, nicht aber, diese auf Richtigkeit zu überprüfen. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit von sonstigen Inhalten Dritter übernommen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, wenn Eurotours Deutschland fehlerhafte oder unrichtige Angaben bekannt waren oder bekannt sein mussten. Insoweit ist die Haftung auf das Kennenmüssen solcher Umstände auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

  1. Eurotours Deutschland gibt die von Eurotours Österreich mitgeteilten Reisepass-, Visa- oder Gesundheitsbestimmungen wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit haftet allein Eurotours Österreich.
  2. Etwas anderes gilt, wenn hierüber eine ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde oder wenn besondere, Eurotours Deutschland bekannte oder erkennbare Umstände einen ausdrücklichen Hinweis erforderlich machen und die entsprechenden Informationen nicht bereits in den online dargestellten oder Ihnen in anderer Weise vor Erteilung des Vermittlungsauftrags übermittelten Informationen enthalten sind.
  3. Für diese Hinweise wird angenommen, dass Sie deutscher Staatsangehöriger sind. Da für Angehörige anderer Staaten abweichende Bestimmungen gelten können, wenden Sie sich bitte in diesem Fall an die für Sie zuständige Botschaft bzw. das zuständige Konsulat.

Auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird hingewiesen.

  1. Ob und unter welchen Bedingungen und innerhalb welcher Fristen die Möglichkeit zum Rücktritt vom durch Eurotours Deutschland vermittelten Vertrag besteht, richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des vermittelten Vertrags und den mit Eurotours Österreich getroffenen vertraglichen Vereinbarungen, insbesondere den Allgemeinen Reisebedingungen von Eurotours Österreich.
  2. Ein Rechtsanspruch auf Umbuchung besteht im Regelfall nicht. Ob und unter welchen Bedingungen, insbesondere unter Anfall von Entgelt, Umbuchungen vorgenommen werden können, entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Reisebedingungen von Eurotours Österreich.

  1. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Geltendmachung bestimmter Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche vertraglichen oder gesetzlichen Anzeige- und Ausschlussfristen unterliegen können. Eurotours Deutschland ist weder berechtigt noch verpflichtet, Sie über Art, Umfang, Höhe, Anspruchsvoraussetzungen und einzuhaltende Fristen oder sonstige rechtliche Bestimmungen bzgl. etwaiger Ansprüche Ihrerseits gegenüber Eurotours Österreich zu beraten oder zu informieren. Näheres finden Sie hierzu in den Allgemeinen Reisebedingungen von Eurotours Österreich.
  2. Eine Pflicht von Eurotours Deutschland zur Entgegennahme und/oder Weiterleitung entsprechender Erklärungen besteht nicht.
  3. Bitte überprüfen Sie umgehend die Ihnen zugesandten Unterlagen, insbesondere die Buchungsbestätigung, und teilen Sie uns ggf. vorliegende Abweichungen zu Ihrer ursprünglichen Buchung unverzüglich mit.

  1. Eurotours Deutschland haftet nicht für die tatsächliche und mangelfreie Erbringung der Reiseleistungen, sondern nur für die ordnungsgemäße Vermittlung der Reise.
  2. Ansprüche gegen Eurotours Deutschland auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Eurotours Deutschland, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
  3. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Eurotours Deutschland nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser leicht fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Die Einschränkungen der Abs. 2 und 3 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Eurotours Deutschland, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

  1. Eurotours Deutschland behält sich die Rechte an allen Inhalten des Reiseportals „JUST AWAY“ (insbesondere an Texten, Bildern, Soundfiles, Animationen und Videos) vor. Jede Verwertung dieser Rechte, insbesondere jede Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Zugänglichmachung, bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung von Eurotours Deutschland.
  2. Das Reiseportal enthält Verweise auf fremde Internetseiten Dritter (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Eurotours Deutschland liegen. Eurotours Deutschland erklärt hiermit, dass Eurotours Deutschland die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Linksetzung geprüft hat und dass zu diesem Zeitpunkt keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat Eurotours Deutschland keinen Einfluss, wird diese Seiten aber regelmäßig kontrollieren. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Eurotours Deutschland derartige Links umgehend entfernen.
  3. Details zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie auf Verträge zwischen dem Kunden und Eurotours Deutschland findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
  2. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und Eurotours Deutschland München I.
  3. Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Unser Reiseportal verwendet Cookies, um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Hier mehr erfahren. Durch die Nutzung unseres Reiseportals akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.