Kurzreise Gardasee: La Dolce Vita in Norditalien

inkl. Sitzplatzreservierung und Transfer
Italien 4-tägige Rundreise in guten Mittelklasse Hotels, ÜF inkl. Flug
Reisezeitraum 14.02.2020 - 27.04.2020
pro Person Bestpreis ab 189 €
Reisecode: 9391505

Entdecken Sie Bella Italia bei einem 4-tägigen Kurztrip an den Gardasee. Die Grande Amore wartet in Florenz, wo Romeo und Julia sich ihre Liebe gestanden haben. Entdecken Sie die zauberhafte Stadt Venedig. Unser Tipp: Eine Gondelfahrt durch die vielen Kanäle der Stadt. Mantua überzeugt mit seiner historischen Altstadt und insgesamt 3 künstlichen Seen. Mit Sirmione steht außerdem die "Perle des Gardasees" auf dem Programm. Diese besonderen Orte lassen sich auf eigene Faust oder mit einem Reiseleiter erkunden. Abends genießen Sie die romantische Stimmung direkt am Gardasee, bevor Sie zu Bett gehen und sich auf den nächsten Ausflug freuen.

Scribble_Highlight.png

Traumregionen auf dem Wasser

Das zubuchbare Entdeckerpaket ermöglicht es, an organisierten Ausflügen teilzunehmen. Auf dem Programm stehen die Hotspots Italiens: Verona lässt mit ihrer Kulisse die dramatische Liebesbeziehung zwischen Romeo und Julia aufleben. Die Stadt ohne Straßen, Venedig, erkundet man am besten vom Wasser aus - während einer Gondelfahrt. Mantua versetzt Sie mit ihren Mauern ins Mittelalter zurück. Die grünen Parks locken mit Schwänen, Störchen und Lotusblüten und laden zu einem ausgiebigen Spaziergang ein. In Sirmione lohnt sich ein Besuch zum reizvollen Hafen, wo man während eines Kaffees das bunte Treiben beobachten kann.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug nach Bergamo (Mailand). Am Flughafen Empfang durch die Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zur Ihrem Hotel am Gardasee. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Verona zu unternehmen (fakultativ). Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die bekannte Arena di Verona, die wunderschönen Gassen und Plätze, sowie Julia's Balkon aus der Geschichte von Shakespeare.
2. Tag: Gardasee/Venedig Heute gestalten Sie den Tag auf eigene Faust oder unternehmen einen Ausflug nach Venedig (fakultativ) - ein Sehnsuchtsziel und eines der Highlights dieser Reise. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang weltbekannte Bauwerke wie den Markusdom, den Dogenpalast und die Rialto Brücke. Anschließend können Sie die Stadt selbst erkunden und die einzigartige Atmosphäre bei einem Cafè auf dem Markusplatz oder in einem der unzähligen pittoresken Gassen genießen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel am Gardasee.
3. Tag: Gardasee/Lombardei Dieser Tag steht zur freien Verfügung oder Sie nehmen an einem fakultativen Ausflug in Lombardei teil. Sie besuchen die antike Stadt Mantua mit vielen Sehenswürdigkeiten wie den Palazzo del Te oder den Palazzo Ducale. Am Nachmittag geht es zurück an den Gardasee. Am Südufer besuchen Sie die Halbinsel Sirmione (fakultativ), auf der Sie Zeit zum Schlendern haben und das Schloss Scaligero besichtigen können.
4. Tag: Abreise Bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Rückflug zum gebuchten Flughafen und individuelle Heimreise. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende!

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Mittelklasse Hotels (***)

Zimmer-/Appartementtypen

1 Bett-Zimmer oder 2 Bett-Zimmer mit Bad/Dusche und WC.

Verpflegung inklusive

Frühstück.

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: Durchführungsgarantie

Nicht inklusive:

  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Diese Reise ist vom 12.09.2019 00:00 Uhr bis 07.11.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.