3 Tipps für einen gelungenen Famillienurlaub


Endlich ist der große Tag gekommen: Es geht in den langersehnten Familienurlaub. Doch bevor es losgeht, steht noch einiges an Planung an. Hast Du schon Ideen, was Du mit Deinen Liebsten erleben möchtest? Hol Dir bei uns Inspiration! Mit unseren Tipps erlebst Du einen einzigartigen Familienurlaub. Ein Abenteuerspielplatz, ein ausgedehnter Tag im Wasser oder lieber pure Erholung in der Therme? Erkundige Dich, ob es in der Nähe Erlebnispfade gibt. Diese kann man meist super mit einer kleinen Wanderung verbinden. Deine Kids werden begeistert sein, was es alles in der großen weiten Welt zu entdecken gibt.

Erstelle Dir am besten schon vorab eine Packliste, um nichts zu vergessen. Kleidung für jedes Wetter, Medikamente und Snacks. Besonders Spielzeug kann Dein Retter in der Not sein. Mach Dir Gedanken, was Dir im Urlaub wichtig ist und auf was Du gar nicht verzichten möchtest - am besten, schreibst Du es Dir auf und besprichst es mit Deiner Familie. Gemeinsam vergesst ihr bestimmt nichts.

Was Dir auch einiges an Stress erspart: Erkundige Dich über die Umgebung Deines Urlaubsziels. Was gibt es zu entdecken? Gibt es Sehenswürdigkeiten, die Du gerne erkunden möchtest? Wo kann ganz ausführlich entspannt werden? Sind Restaurants oder Supermärkte in der Nähe? Wenn Du Dir darüber schon vorab Gedanken machst, steht einem erholsamen Familienurlaub nichts mehr im Wege.

Nachdem die Planung erledigt ist, stellt sich natürlich die Frage: Wie kommen wir jetzt eigentlich zu unserem Urlaubsziel?
Meistens gewinnt die Autofahrt gegenüber Bus, Bahn oder Flugzeug. Im Auto hast Du genügend Platz, um all Deine wichtigen Dinge zu verstauen. Sowas wie Übergepäck gibt es hier nicht.

Vergiss nicht auf den Reiseproviant. Ausreichend Wasser ist besonders an den heißen Sommertagen wichtig.
Solltest Du keine Zeit haben, um etwas vorzubereiten, dann halte einfach Ausschau nach Raststationen - diese versorgen euch mit Speis und Trank.
Die Lieblingslieder und ein paar Spiele für die lange Autofahrt dürfen natürlich nicht fehlen.
Jetzt seid ihr perfekt gerüstet und könnt entspannt in euren Urlaub starten.


Spiel, Spaß und Abenteuer oder doch lieber Entspannung und Erholung? Im Urlaub hat jede:r andere Bedürfnisse. Die perfekte Mischung zu finden, kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sprich vor Urlaubsbeginn schon mit Deinen Liebsten und besprecht einen groben Ablauf.

Einen Tag geht es auf einen großen Abenteuerspielplatz oder in den Zoo und am nächsten wird dann gemeinsam entspannt, wenn mehrere Familien miteinander reisen, könnt ihr Euch auch absprechen, um jeweils ein paar Stunden alleine zu haben. Das bringt erholsame Zeit zu zweit und gleichzeitig Spaß für die Kinder.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.