Ein schwedisches Sommermärchen!

inkl. Mietwagen
Hotels
Schweden
  • Frühstück
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis München
Reisezeitraum 06.06.2024 - 19.09.2024
pro Person ab 1.349 €
Reisecode: 9766771
Freue Dich darauf, Südschweden ganz individuell zu erkunden. Die Rundreise führt Dich auf malerischen Routen durch Südschweden. Darüber hinaus lernst Du die zwei größten Städte des Landes, Göteborg und Stockholm kennen, die mit imposanten Bauwerken und urbaner Lässigkeit beeindrucken. Jede Stadt ist auf ihre Weise einzigartig und bietet einen angenehmen Mix aus Moderne und Tradition. Das sommerliche Treiben an der wildromantischen Westküste wird Dich begeistern. Nicht ohne Grund wird die Westküste auch Schwedens "Bästkuste" genannt. Du reist duch die Heimat der Inga Lindström mit ihren tiefgrünen Wäldern und herrlich in der Sonne glitzernden Seen.
Scribble_Highlight.png

Highlights

  • Erlebe Schweden ganz individuell mit dem Mietwagen
  • Stockholm – die Schönheit am Wasser
  • Göteborg – die maritime Hafenstadt
  • Die zauberhafte Westküste Schwedens
  • Zu Gast im Land der Inga Lindström
  • Die Heimat von Astrid Lindgren
  • Die historischen Schlösser Läckö und Gripsholm

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Örebro (ca. 205 km) • Flug nach Stockholm. Ankunft, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel in Örebro. Übernachtung in Örebro.
2. Tag: Örebro – Trollhättan (ca. 225 km) • Starte den Tag mit einer Erkundung Örebros. Mitten in der Stadt liegen das majestätische Vasa-Schloss und das Freilichtmuseum Wadköping. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die alten Holzhäuser und Höfe vermitteln einen Eindruck vom Leben in dieser Region im 17. Jahrhundert. Auf der Weiterfahrt empfiehlt sich ein Abstecher auf die idyllische Halbinsel Kållandsö, wo das Schloss Läckö zu Streifzügen durch eine Märchenwelt einlädt. Das Schloss gehört zweifelsohne zu den schönsten Bauwerken des Landes. Im Schloss präsentiert sich die 700-jährige Geschichte des Landes und die erhaltenen Barocksäle sind einzigartig. Eine atemberaubende Aussicht über Schloss und Schärengarten bietet sich bei einer Wanderung über die Insel Kållandsö (ca. 4 km). Am Abend erreichst Du Trollhättan zur Übernachtung.
3. Tag: Trollhättan – Fjällbacka – Smögen – Trollhättan • Heute machst Du einen Ausflug an die schwedische Westküste. Erkunde die malerische Schärenwelt mit ihren unzähligen Inseln. Romantische Fischerdörfer und einmalig schöne Landschaften säumen die Routen. Beginne Deinen Westküstentag im idyllischen Küstenort Fjällbacka. Hier hatte Ingrid Bergman ihren Sommersitz und Astrid Lindgren ließ hier Teile des Films "Ronja Räubertochter" drehen. Krimi-Fans können sich einer der Camilla Läckberg-Themen-Touren anschließen (fakultativ, zahlbar vor Ort). Der Hausberg Fjällbackas, der Vetteberg, thront majestätisch über dem Ort. Wer sich die Mühe macht, nach oben zu wandern, erhält von oben einen fantastischen Blick über den gesamten Archipel. Ganz in der Nähe befinden sich auch die weltbekannten Felsritzungen von Tanum und Vitlycke. Etwas weiter südlich liegt Smögen, das beliebteste Fischerdorf Schwedens mit dem schönsten Holzpier der Welt. Übernachtung in Trollhättan.
4. Tag: Trollhättan – Göteborg – Jönköping (ca. 150 km) • Es empfiehlt sich ein Abstecher nach Marstrand und Göteborg einzuplanen. Auf der autofreien Marstrand, die Du mit einer kleinen Fähre in wenigen Minuten erreichst (fakultativ, zahlbar vor Ort), liegt die beeindruckende Festung Carlsten. Kleine Strandabschnitte laden bei passendem Wetter zum Baden ein. Im Anschluss Weiterfahrt nach Göteborg. Schlendere am Hafen entlang oder bummel durch die zahlreichen Geschäfte der Prachtstraße Kungsportsavenyn zwischen Kungsportsplatsen und Götaplatsen. Schnupper die maritime Seeluft der schönen Hafenstadt und besuche eine ganz besondere Kirche im Zentrum, die „Feskekörka“ („Fischkirche“). Göteborgs Zentrum ist durch Kanäle und Brücken geprägt. Im offenen Boot geht es auf der berühmten Paddan-Tour an den Sehenswürdigkeiten vorbei (fakultativ, zahlbar vor Ort). Oder Du entscheidest Dich für einen Ausflug in die Wiege Schwedens. Besuche in Varnhem die bekannte Klosterkirche. In der ehemaligen Zisterzienserkirche befinden sich Königsgräber aus dem 13. Jahrhundert und das Grab Birger Jarls, dem Begründer der Stadt Stockholm. Jüngste Ausgrabungen förderten zudem die Grabstätte der Wikingerin Kata zutage. Der spektakuläre Fund revolutionierte die schwedische Geschichtsschreibung. Weiterreise bis nach Hjo am Westufer des Vätternsees. Dort liegt eine der drei schönsten Holzstädte Schwedens. Am Hafen des historischen Kurortes laden Cafés und Restaurants zum Verweilen mit Blick auf den Vätternsee ein. Kurz vor Jönköping empfiehlt sich ein letzter Stopp in Habo. Hier befindet sich die größte Holzkirche des Landes, die durch ihren einzigartigen Innenraum besticht. Übernachtung in Jönköping.
5. Tag: Jönköping – Gränna – Vadstena – Linköping (ca. 150 km) • Beginne den heutigen Tag in Jönköping. Die Stadt liegt direkt am Vätternsee und ist als die "Stadt der Streichhölzer" bekannt. Besuche das Zündholzmuseum in historischer Umgebung oder bewundere im sehenswerten Stadtmuseum u. a. die Bilder des Märchenmalers John Bauer (fakultativ, zahlbar vor Ort). Weiterfahrt nach Gränna. Dieser Ort ist über die Landesgrenzen hinweg für die "Polkagris", die schwedischen Zuckerstangen, bekannt. Ganz in der Nähe befindet sich der schöne Aussichtspunkt der Brahehus-Ruine, wo Du bei gutem Wetter einen fantastischen Ausblick über den Vätternsee genießen kannst. Nicht weit entfernt liegt Vadstena. Hier wurde im 14. Jahrhundert das Kloster der Heiligen Birgitta gegründet, dessen beeindruckende gotische Kirche als größter Wallfahrtsort des Mittelalters galt. Die Klosteranlage ist wunderbar eingebettet in die Seelandschaft des Vättern. Im Ort befindet sich auch das sehr schöne Schloss Vadstena mit seiner lebhaften Geschichte aus dem Mittelalter. Von hier aus nur kurze Fahrt nach Linköping zur Übernachtung.
6. Tag: Linköping – Södertälje bei Stockholm (ca. 170 km) • Die bereits seit dem Mittelalter bedeutende Bischofs- und Universitätsstadt bietet den Besuchern neben ihrer majestätischen Domkirche eine malerische Holzstadt, das etwas außerhalb gelegene "Gamla Linköping". Hier wurde ein Freilichtmuseum mit über 50 alten Häusern und Gebäuden aus der Umgebung von Linköping errichtet, die die verheerenden Stadtbrände überstanden haben (fakultativ, zahlbar vor Ort). Gegen Mittag machst Du Dich auf den Weg Richtung Stockholm. Unterwegs solltest Du in Trosa einen Halt einplanen. In Trosa, auch "Schwedens Ende der Welt" genannt, wurden zahlreiche Aufnahmen für die Filme nach den Romanvorlagen der beliebten Autorin Inga Lindström gedreht, weil der Ort eine typisch schwedische Kulisse bietet. Durch die Region Sörmlands gelangst Du anschließend an den Mälarensee. In Mariefred, einem idyllischen Örtchen mit seinen alten Kopfsteinpflastergassen, kannst Du das weltberühmte Schloss Gripsholm besuchen. Dieser Ort wurde von Kurt Tucholsky im gleichnamigen Roman unsterblich verewigt. Übernachtung in Södertälje bei Stockholm.
7. Tag: Stockholm • Lass das Auto heute stehen und nimm zum Transfer in die Hauptstadt den Zug (fakultativ, zahlbar vor Ort). Hier wirst Du schnell feststellen, dass die Metropole ihren Beinamen "Beauty on water", also Schönheit auf dem Wasser, nicht umsonst trägt. Der Innenstadtbereich erstreckt sich über 14 Inseln, die durch mehr als 50 Brücken miteinander verbunden sind. Erkunde u. a. das königliche Schloss, die Storkyrkan (Domkirche für königliche Hochzeiten und Krönungen), die Oper, das Nationalmuseum und vieles, vieles mehr. Pünktlich um 12 Uhr erfolgt am königlichen Schloss die Wachablösung, die Du auf keinen Fall verpassen solltest. Lohnenswert ist auch das berühmte Vasa-Museum. Nutze die Freizeit in Stockholm für weitere Entdeckungen, z. B. im größten Freilichtmuseum Schwedens, dem "Skansen". Bei gutem Wetter lohnt sich eine Stockholm-Besichtigung vom Wasser aus oder ein kleiner Ausflug zu nahegelegenen Schäreninseln. Übernachtung in Södertälje bei Stockholm.
8. Tag: Rückreise • Fahrt zum Flughafen in Stockholm. Rückgabe des Mietwagens und Rückflug. Ankunft in München und individuelle Heimreise.

Belegungsinformation

Doppelzimmer: Mindest-/Maximalbelegung = 2 vollzahlende Personen.
Inkludierte Leistungen:
  • Inkl. aller Steuern und Gebühren
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (bis zu SEK 10.750,-)
  • Diebstahlversicherung mit Selbstbehalt (bis zu SEK 5.000,-)

Weitere Informationen zum Mietwagen:
  • Das Mindestalter für den Hauptmieter beträgt 18 Jahre.
  • Der Hauptmieter muss im Besitz eines gültigen und seit min. 12 Monaten ausgestellten Führerscheines sein. Der Führerschein muss noch 1 Jahr ab der Anmietung gültig sein und muss bei Wagenübernahme vorgelegt werden. Auf Anfrage muss der Fahrer einen internationalen Führerschein in englischer Sprache vorweisen können.
  • Bei der Anmietung muss der Name, die Adresse, das Geburtsdatum, der Geburtsort und die Telefonnummer des Hauptmieters angegeben werden.
  • Bei der Anmietung ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorzulegen.
  • Bei der Anmietung ist eine Kaution in Höhe von mindestens SEK 3.700,- per Kreditkarte des Hauptmieters zu hinterlegen (Mindest-Gültigkeitsdauer von 3 Monaten ab der Anmietung).

Zusatzkosten (buchbar vor Ort, Zahlung über die vorgelegte Kreditkarte):
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (ca. SEK 175,-/Tag, bei Fahrern unter 24 Jahren ist die Selbstbeteiligung nur auf SEK 2.000,- reduzierbar)
  • Zusatzfahrer (ca. SEK 50,-/Tag, maximal SEK 500,-/Anmietung)
  • GPS (ca. SEK 130,-/Tag, maximal SEK 650,-/Anmietung)
  • Bearbeitungsgebühr bei Schäden oder Strafzetteln (SEK 500,-)
  • Angefallene Mautgebühren (werden nach Anmietung nachberechnet, plus 25 % Bearbeitungsgebühr)

Fahrzeugübernahme und -rückgabe
  • Fahrzeugübernahme und -rückgabe findet am jeweiligen Flughafen statt.
  • Die Rückgabetoleranz bei überschrittener Abgabezeit liegt bei 30 Minuten. Bei späterer Abgabe wird ein Extratag in Rechnung gestellt.
  • Übernahme und Rückgabe mit vollem Tank. Ansonsten fallen Treibstoffkosten plus 30 % des Tankpreises als Servicegebühr an.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Treibstoff, Parkgebühren, Eintritte, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.


Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer:innen.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigst Du einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle deutschen Staatsbürger:innen, die ins Ausland reisen, an. Registriere Dich für Deine Auslandsreise. So kannst Du im Falle einer Krisensituation schnell erreicht und informiert werden. Telefonnummer für Notfälle im Ausland: +49-30 1817 0.

Landesinformation

Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen laufend ändern können, bitten wir Dich, Dich über etwaige Reiseeinschränkungen zu informieren.

Länderinfo Schweden

  • Örebro: City Hotel Örebro
  • Trollhättan: Clarion Collection Hotel Kung Oscar
  • Jönköping: Elite Stora Hotel
  • Linköping: Quality Hotel Ekoxen
  • Södertälje bei Stockholm: Quality Park Hotel
Diese Reise ist vom 04.01.2024 17:00 Uhr bis 25.04.2024 16:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.