Die klassische Postschiffroute - Hurtigruten

Inkl. Bordguthaben
MS Nordlys oder MS Nordnorge
Norwegen
  • Vollpension
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Düsseldorf, Frankfurt oder München
Reisezeitraum 25.07.2024 - 27.08.2024
pro Person ab 3.299 €
Reisecode: 9771125

Highlights

☀️ Erlebe im Juni & Juli die Mitternachtssonne am Nordkap
⛴️ Erkunde die "schönste Seereise der Welt"
⚓ Norwegens komplette Küstenroute mit 34 Häfen, mehr als 100 Fjorden und 1.000 Bergen entdecken
🌍 Überquere den Polarkreis gleich zweimal
📖 Erfahre bei interessanten Präsentationen und Gesprächen an Bord mehr über Themen wie Biologie, Geschichte, Geologie und Kultur der Region
📷 Nimm an praktischen Kursen teil und lerne zum Beispiel, wie man noch bessere Fotos von atemberaubenden Landschaften macht

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Flug via Amsterdam nach Bergen. Ankunft, individuelle Fahrt mit dem Flughafenbus „Flybussen“ zum Hurtigruten Anleger und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 20:30 Uhr.
Tag 2 Ålesund • Fahrt vorbei an Inseln und der Schärenwelt nordwärts nach Ålesund, einer wunderschönen Jugendstilstadt.
Tag 3 Trondheim • Erkundung von Trondheim, einer alten Königsstadt mit dem Nidarosdom, der größten mittelalterlichen Kirche Norwegens.
Tag 4 Polarkreis und Lofoten • Überquerung des nördlichen Polarkreises. Auf der Fahrt nach Bodø werden schöne Schären und Inseln passiert, bevor sich im Norden die eindrucksvolle Lofotenwand erhebt. Nach der Fahrt durch den engen Raftsund Stopp an der Einfahrt zum Trollfjord.
Tag 5 Tromsø • Ankunft in Tromsø, das Tor zur Arktis, und Zeit zur freien Verfügung.
Tag 6 Hammerfest – Honningsvåg • Nach einem kurzen Stopp in Hammerfest und Havøysund, Fahrt nach Honningsvåg, dem Tor zum spektakulären Nordkap.
Tag 7 Kirkenes • Das „Tor nach Osten“ - ist Wendepunkt der Reise und gleichzeitig die letzte norwegische Stadt vor der russischen Grenze.
Tag 8 Hammerfest – Tromsø • Aufenthalt in Hammerfest. Anschließend Fahrt nach Tromsø.
Tag 9 Vesterålen und Lofoten • Das Schiff nimmt Kurs auf die bezaubernde Inselwelt der Vesterålen und Lofoten. Fahrt durch den 30 km langen Raftsund nach Svolvær. Weiter geht es nach Stamsund, wo die majestätischen Gipfel der Lofotenwand bestaunt werden können.
Tag 10 Polarkreis – Bergformation „Sieben Schwestern“ • Zum zweiten Mal Überquerung des nördlichen Polarkreises auf dem Weg nach Brønnøysund. Passieren der Bergformation „Sieben Schwestern“. Alle sieben Berge sind zwischen 900 m und 1.100 m hoch.
Tag 11 Trondheim – Molde • Möglichkeit, durch die Altstadt von Trondheim zu bummeln. Während der Fahrt über das offene Meer nach Molde, der „Stadt der Rosen“, können die steilen, grauen, spitzen Gipfel der Romsdalalpen bestaunt werden.
Tag 12 Florø – Bergen – Rückreise • Fahrt entlang des Nordfjordes unterhalb des Jostedal-Gletschers nach Florø, einer modernen Stadt, die gleichzeitig die älteste Stadt in der Provinz Sogn og Fjordane und die westlichste Stadt Norwegens ist. Weiterfahrt durch die Mündung des Sognefjords. Ankunft in Bergen um 14:45 Uhr und Ausschiffung. Individuelle Fahrt zum Flughafen und Rückflug via Amsterdam.
Hinweis: Beim Termin 27.06.24 – 08.07.24 und 19.07.24 – 30.07.24 wird der Hjørundfjord besucht, beim Termin 16.08.24 – 27.08.24 der Geirangerfjord.
Hinweis: Bitte beachte, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegezeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Die endgültigen An-/Ablegezeiten erhältst Du mit Deinen Reiseunterlagen.

Ausstattung

3 Restaurants, Bar, Eisbar „Multe“, Panorama-Lounge, Shop, Bäckerei, Sonnen- und Aussichtsdeck, Fitnessraum, Sauna.

Deckplan MS Nordnorge

Weitere Bordinformationen

Bordinformation:
Bordwährung ist Norwegische Kronen
Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express
Bordsprache: Norwegisch und Englisch
Bordbetreuung: Deutsch
Kleidung: Anzug, Cocktailkleidung u. a. ist nicht erforderlich, ein Jackett oder Blazer gehört dennoch ins Gepäck. Das Wetter kann während Deinenr Reise oder sogar innerhalb eines Tages variieren. Es wird daher der Zwiebellook empfohlen – so kannst Du Dich schnell an wechselhafte Bedingungen hinsichtlich Temperatur, Wind und Niederschlag anpassen. Atmungsaktive sowie wind- und wasserdichte Kleidung sollten Bestandteil des Gepäcks sein, ebenso eine warme Mütze, Handschuhe, Schal und Funktionskleidung. An Land kann es glatt sein, daher solltest Du vor allem für Landausflüge festes Schuhwerk einpacken, auch Wander-/Trekkingstöcke sowie Schuh-Spikes können von Nutzen sein. Denke daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen, denn Deine Augen benötigen Schutz vor den UV-Strahlen, da die Reflektionen von Schnee und Eis für das bloße Auge gefährlich sein können.

Ausstattung

2 Restaurants, Bar, Bistro, Eisbar, Beobachtungssaal & Panorama-Lounge, Shop, Bäckerei, Sonnen- und Aussichtsdeck, Fitnessraum, Sauna.

Deckplan MS Nordlys

Weitere Bordinformationen

Bordinformation:
Bordwährung ist Norwegische Kronen
Kreditkarten: MasterCard, Visa, American Express
Bordsprache: Norwegisch und Englisch
Bordbetreuung: Deutsch
Kleidung: Anzug, Cocktailkleidung u. a. ist nicht erforderlich, ein Jackett oder Blazer gehört dennoch ins Gepäck. Das Wetter kann während Deinenr Reise oder sogar innerhalb eines Tages variieren. Es wird daher der Zwiebellook empfohlen – so kannst Du Dich schnell an wechselhafte Bedingungen hinsichtlich Temperatur, Wind und Niederschlag anpassen. Atmungsaktive sowie wind- und wasserdichte Kleidung sollten Bestandteil des Gepäcks sein, ebenso eine warme Mütze, Handschuhe, Schal und Funktionskleidung. An Land kann es glatt sein, daher solltest Du vor allem für Landausflüge festes Schuhwerk einpacken, auch Wander-/Trekkingstöcke sowie Schuh-Spikes können von Nutzen sein. Denke daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen, denn Deine Augen benötigen Schutz vor den UV-Strahlen, da die Reflektionen von Schnee und Eis für das bloße Auge gefährlich sein können.
Innenkabine: ca. 8 – 11 m², mit Dusche und WC, Einzelbett und Ausziehcouch. Einige Kabinen mit Ober- und Unterbetten.
Außenkabine Standard: ca. 8 – 11 m², mit Dusche und WC, Einzelbett und Ausziehcouch, Bullauge(n) oder Fenster (teilweise eingeschränkte Sicht/keine Sicht). Einige Kabinen mit Ober- und Unterbetten.
Außenkabine Superior: ca. 11 m², mit Dusche und WC, TV, Wasserkocher, Doppelbett, Bullauge(n) oder Fenster.

Belegungsinformation

Innenkabine/Außenkabine: Mindestbelegung = 1 vollzahlende Person. Maximalbelegung = 2 vollzahlende Personen.
Hinweis: Es handelt sich um Garantiekabinen. Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt durch die Reederei und wird an Bord bekannt gegeben.

Ausflugspaket und Bordguthaben: € 646,- p. P.

  • Bordguthaben NOK 800,- p. P. (entspricht derzeit ca. € 78,- p. P., keine Barablöse möglich, wird automatisch dem Bordkonto zugerechnet)
  • 1 x Lofotr Wikingerfest (Tag 4)
  • 1 x Ausflug zum Nordkap (Tag 6)
  • 1 x Ausflug Hammerfest, nördlichste Stadt der Welt (Tag 8)
  • 1 x Erkundung der Inselwelt der Vesterålen (Tag 9)

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 16 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: persönliche Ausgaben wie Landausflüge, Trinkgelder, Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Bordguthaben: Keine Barauszahlung möglich, wird automatisch dem Bordkonto zugerechnet.
Zur Einreise benötigst Du den bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, Du bist selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt ausschließlich durch die Reederei und wird an Bord mitgeteilt. Es handelt sich um Garantiekabinen.
Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei ausgeschlossen.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten (z. B. Wetterverhältnissen) vorbehalten.
Bitte beachte, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigenanreise zum Flughafen.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reiseteilnehmer.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle deutschen Staatsbürger:innen, die ins Ausland reisen, an. Registriere Dich für Deine Auslandsreise. So kannst Du im Falle einer Krisensituation schnell erreicht und informiert werden. Telefonnummer für Notfälle im Ausland: +49-30 1817 0.
Diese Reise ist vom 01.02.2024 16:00 Uhr bis 26.03.2024 16:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.