Erfahre den Tauern Radweg bei einer Radtour

Inkl. Zell am See-Kaprun Sommerkarte
Gasthöfe und Hotels ★★★/★★★★
Österreich
  • Frühstück
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • inkl. Gepäcktransfer zur jeweiligen Unterkunft
Reisezeitraum 17.07.2024 - 11.10.2024
pro Person ab 649 €
Reisecode: 9771609
Scribble_Highlight.png

Diese Radtour führt Dich entlang der atemberaubenden Bergkette der Hohen Tauern – doch Du musst Dir keine Sorgen machen. Dein Weg verläuft durch die sanften Täler der Salzach und Saalach. Die Strecke bietet größtenteils angenehme Talfahrten mit nur leichten Steigungen. Eine grundlegende Kondition ist dennoch von Vorteil: Dann wird diese Radtour zu einem wahrlich unvergesslichen Erlebnis. Die Tour startet in Salzburg und ist gespickt mit einmaligen Landschaften und Kultur. Ein Highlight sind die Krimmler Wasserfälle, die größten Wasserfälle Europas. Bei Deiner Tour begleiten Dich außerdem schneebedeckte Dreitausender durch eine beinahe märchenhafte Umgebung. Diese beeindruckende Radtour verspricht pure Erholung und wird Dich den Alltag vollständig vergessen lassen.

Routencharakter und Anforderung

Schwierigkeitsgrad: 2
1 = leicht; 2 = leicht-mittelschwer; 3 = mittelschwer; 4 = anspruchsvoll; 5 = sportlich

Diese Radreise ist ideal geeignet für:
  • Radeinsteiger und Neulinge mit guter Kondition
  • Radfahrer, bei denen Spaß im Vordergrund steht
  • Familien mit größeren Kindern (Altersempfehlung ca. ab 8 Jahren - die individuelle Kondition der Kinder ist zu beachten und es liegt in der Verantwortung der Eltern, was den Kindern zuzutrauen ist)
  • Gesunde Radfahrer mit Grundkondition

Der Tauern Radweg ist durchgehend und sehr ausführlich beschildert. Die Route verläuft auf ruhigen, asphaltierten Radwegen und Landstraßen, nur teilweise auf stärker befahrenen Strecken. Einige kurze Etappen müssen auch auf nicht asphaltierten Radwegen bewältigt werden. Die Wegqualität ist im Großen und Ganzen als sehr gut zu bezeichnen. Teilweise musst Du mit geringen Steigungen rechnen, etwas Grundkondition ist bei dieser Variante daher empfehlenswert. Die Gesamtlänge der Radtour beträgt ca. 275 Radkilometer.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise • Individuelle Anreise zur Unterkunft in Salzburg und Ausgabe der Leihfahrräder (wenn gebucht). Rest des Tages zur freien Verfügung, um die kulturell reiche Mozartstadt zu besuchen. Nimm Dir genügend Zeit für einen Bummel durch die Altstadt und besuche das Mozart-Geburtshaus (fakultativ, zahlbar vor Ort). Übernachtung in Salzburg.
Tag 2 Salzburg – Bischofshofen/St. Johann im Pongau (ca. 50/60 km) • Folge dem Flusslauf der Salzach und Du erreichst schon bald Hallein. Die bereits seit 1989 still gelegten Salzwelten können im Schaubergwerk besichtigt werden. Für die Unermüdlichen lohnt ein Abstecher ins romantische Bluntautal. In Golling solltest Du genügend Zeit einplanen, um den sehenswerten Wasserfall zu besuchen. Weiter geht es über Werfen, wo die Burg Hohenwerfen hoch über der Salzach thront. Auch die bekannte Eisriesenwelt ist einen Besuch wert. In Bischofshofen kannst Du die Schisprungschanze bewundern, auf welcher jedes Jahr das Finale der Vier-Schanzen-Tournee abgehalten wird. Übernachtung im Raum Bischofshofen/St. Johann im Pongau.
Tag 3 Bischofshofen/St. Johann im Pongau – Kaprun/Zell am See (ca. 50/60 km) • In St. Johann befindet sich die allseits bekannte Liechtensteinklamm, ein gewaltiges Naturschauspiel mit 50 m hohem Wasserfall am Ende der Klamm. Auf dem Rad gelangst Du schnell nach Bruck an der Glocknerstraße. Die Hochalpenstraße zum 3.797 m hohen Grossglockner, dem höchsten Berg Österreichs, erklimmen ab Anfang Juli Postbusse bis auf die Franz-Josefs-Höhe. Für die Sportlichen bietet sich eine Umrundung des Zeller Sees an, die Gemütlichen können diesen für eine erfrischende Abkühlung nutzen. Nur mehr ein kurzes Stück und Du hast mit Kaprun Dein heutiges Etappenziel auch schon erreicht. Dort hast Du ausgezeichnete Busverbindungen zu den Hochgebirgsstauseen. Übernachtung im Raum Kaprun/Zell am See.
Tag 4 Kaprun/Zell am See – Krimml - Kaprun/Zell am See (ca. 60 km + Bahnfahrt) • Mit der lokalen Pinzgaubahn fährst Du nach dem Frühstück nach Krimml (bzw. vor Abschluss der Instandsetzungsarbeiten Fahrt mit dem Schienenersatzverkehr oder Shuttle). Dort solltest Du auf jeden Fall die größten Wasserfälle Europas besichtigen. Auf einem gut angelegten Höhenweg kannst Du dieses Naturschauspiel bewundern. Du radelst durch den Nationalpark Hohe Tauern und das sogenannte Oberpinzgau. Dabei wirst Du schneebedeckte Dreitausender ständig begleiten. Übernachtung im Raum Kaprun/Zell am See.
Tag 5 Kaprun/Zell am See – Lofer (ca. 55 km) • Schnell hast Du wieder den Zeller See erreicht, wo Du nochmals ein entspannendes Bad nehmen kannst. Über Maria Alm mit der bekannten Wallfahrtskirche erreichst Du rasch Saalfelden, wo Du Deine Mittagsrast genießen kannst. Weitere Highlights auf dem Weg nach Lofer sind die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle bei Weißbach. Am Abend lässt Du Dich in Lofer nochmals kulinarisch verwöhnen. Übernachtung in Lofer.
Tag 6 Lofer – Salzburg (ca. 50 km) • Auf der letzten Etappe zurück nach Salzburg bist Du stets im beschaulichen Saalachtal unterwegs. Das bayerische Bad Reichenhall im kleinen deutschen Eck wird Dich mit bayerischem Flair verzaubern. Nur mehr ein kurzes Stück und Du hast den Ausgangspunkt Deiner Radtour in Salzburg wieder erreicht. Übernachtung in Salzburg.
Tag 7 Rückreise • Nach dem Frühstück Rückgabe der Leihfahrräder (wenn gebucht) und individuelle Heimreise.
Bei Unterbringung mit 2 vollzahlenden Personen im Doppelzimmer erhält 1 Kind
  • bis Ende 5 Jahre 100 % Ermäßigung
  • von 6 bis Ende 11 Jahre 50 % Ermäßigung
  • von 12 bis Ende 14 Jahre 25 % Ermäßigung
  • von 15 bis Ende 17 Jahre 10 % Ermäßigung
  • Leih-Fahrrad „Standard“ mit 7-/21-Gänge inkl. Leihradversicherung: € 99,- p. P.
  • Leih-Fahrrad „Premium“ mit sportlicher Sitzhaltung, 27-Gänge mit Shimano Deore XT, hydraulischen Magura-Bremsen HS 11 und einer hochwertigen Suntour-Federgabel inkl. Leihradversicherung: € 169,- p. P.
  • Leih-E-Bike inkl. Leihradversicherung: € 259,- p. P.
Hinweis: Bitte gib bei Buchung eines Leih-Fahrrades Dein Wunschfahrrad (7- oder 21-Gang, „Premium“ bzw. E-Bike) sowie Deine Körpergröße im Feld „unverbindlicher Kundenwunsch“ an.

Sonstiges

Nicht inkludiert: Kurtaxe (zahlbar vor Ort), Parkgebühren (ca. € 8,-/Tag bis € 20,-/Tag, zahlbar vor Ort).
Nicht zu jedem Termin alle Aufenthalte buchbar.
Die Routen sind nicht geführt und finden individuell statt.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Eigenanreise.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wenn nicht anders angegeben, gelten die angeführten Inklusiv-Leistungen für alle Reisenden.

Wichtige Information

Bitte beachten, dass es jederzeit zu Abweichungen der beschriebenen Leistungen und Einrichtungen kommen kann (z. B. Verpflegung, etc.). Weitere Informationen erhältst Du direkt vor Ort.

Länderinfo Österreich

  • Salzburg: Hotel Ganslhof Salzburg
  • St. Johann im Pongau: Hotel Brückenwirt
  • Kaprun: Hotel Martini
  • Lofer: Gasthof Bad Hochmoos
Diese Reise ist vom 12.02.2024 13:00 Uhr bis 29.08.2024 16:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.