Trauminseln für Deinen nächsten Urlaub

Du bist "reif für die Insel", wie man so schön sagt? Dann hat JUST AWAY genau das Richtige für Dich im Gepäck. Lass Dich von unseren Trauminseln inspirieren und finde ganz einfach Dein nächstes Urlaubsziel. Die Möglichkeiten auf einer Insel sind vielfältig - egal, ob Badeurlaub, Familienferien oder Kurztrip, die perfekte Insel wartet bereits auf Dich und Deine Lieben. Erkunde die Natur zu Fuß oder mit dem Bike, verbring entspannte Tage am Strand und genieße das Rauschen des Meeres. Schlendere durch idyllische Dörfer und freue Dich auf kulinarische Genüsse. So soll Urlaub sein!
Du weißt noch nicht, wohin Deine Reise gehen soll? Bei JUST AWAY erfährst Du mehr über die schönsten Inseln in und um Deutschland!

Entdecke die schönsten Inseln

700 Kilometer Sandstrände und eine atemberaubende Natur - das erwartet Dich an der Polnischen Ostsee! Entdecke die vielfältige Landschaft: Idyllische Dörfer reihen sich aneinander, dazwischen liegen immer wieder einsame Strände und die nahen Wälder verbreiten einen würzigen Duft. Ursprünglichere Küsten wirst Du in Europa kaum mehr finden.
Wusstest Du, dass Du das typische "Rimini-Feeling" auch in Swinemünde erleben kannst? Dieses kleine Juwel findest Du auf der polnischen Seite der Insel Usedom. Schlendere durch das ehemalige Kaiserbad und bewundere die Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert. Zu den Highlights des Ortes gehört der 200 Meter breite Sandstrand, der ideal für Familien mit Kindern ist. Seicht abfallend geht es ins angenehm warme Wasser. Lass Dir die salzige Brise um die Nase wehen und unternimm einen Abstecher auf die deutsche Seite. Hier befinden sich die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck.
Das typisch französische Flair von Cannes findest Du auch in Polen. Das glaubst Du nicht? Dann komm nach Misdroy auf der Insel Wolin und überzeuge Dich selbst. Der beliebte Badeort wird auch "polnisches Cannes" genannt und bietet Dir sogar den berühmten "Walk of Fame". Flaniere über die tolle Promenade, genieße einen Cocktail an der Strandbar und lass Deinen Blick über das glitzernde Meer schweifen.
Auch das Hinterland hat so einiges zu bieten. Wie wäre es mit einem Besuch in einem der ältesten Nationalparks Europas? Im Woliner Nationalpark kannst Du zahlreiche Tiere und Vögel, wie den Steinadler, beobachten. Auch eine Wanderung auf den imposanten Klippen der Steilküsten ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Das solltest Du Dir nicht entgehen lassen!
Norderney ist die jüngste ostfriesische Insel und wurde früher auch "Norder neye Oog", also "Nordens neue Insel" genannt. Gleichzeitig befindet sich auf dem 26 km² großen Eiland das älteste Nordseebad. Schlendere entlang des langen Strandes und genieße die salzige Brise. Ein Highlight ist der 54 Meter hohe Leuchtturm, der alle anderen Gebäude überragt und somit der perfekte Fotopoint ist. Der Turm ist ein zentraler Punkt der Insel und Du kannst ihn über fast alle Wander- und Radwege erreichen. Überwinde die 254 Stufen und es eröffnet sich Dir ein einzigartiger Ausblick. Bei schönem Wetter kannst Du sogar die Inseln Borkum, Juist und Langeoog sehen.
Das Wahrzeichen der Insel - die Norderneyer Windmühle - solltest Du auf jeden Fall gesehen haben. Die Mühle steht unter Denkmalschutz und lädt zu einem gemütlichen Ausflug mit Kaffee und Kuchen ein. Wer möchte, lässt sich das historische Bauwerk vom Mühleninspektor zeigen und erhält einen Einblick in die Funktions- und Mahlweise.
Doch zwischen Dünen und Stränden gibt es noch mehr zu entdecken: Faszinierende Landschaften, feine Sandstrände, bunte Salzwiesen und schöne Bauwerke werden zu Hause Dein Fotoalbum veredeln. Am besten steigst Du in Bömmels Bimmelbahn und umrundest ganz entspannt die Insel. Auf der zweistündigen Fahrt kommst Du an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten vorbei und kannst Dir so einen Überblick verschaffen.
Kroatien: Das sind traumhafte Buchten, historische Städte und fantastische Ausblicke! Das willst Du auch? Dann sind die kroatischen Inseln das perfekte Urlaubsziel für Dich!
Bei 300 Sonnentagen pro Jahr bietet Dir die Insel Cres beste Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt. Die idyllische Insel teilt sich in den schrofferen und urigen Nord-Osten und den reizenden Süd-Westen. Einsame Buchten wechseln sich mit weitläufigen Kiesstränden und bezaubernden Fischerdörfern ab. Ganz im Süden angekommen, erreichst Du über eine Brücke die kleine Insel Lošinj. In der Hafenstadt Mali Lošinj kommen Sonnenanbeter so richtig auf ihre Kosten. Durch das ideale Klima sprießt hier eine große Vielfalt an Blumen und Pflanzen, die Dich mit den verschiedensten Düften einhüllen. Egal, ob Wanderung, Bike-Tour oder Tauchgang - die Inseln Cres und Lošinj bieten ein Paradies für alle Aktivurlauber:innen!
Auch auf der Insel Rab findest Du traumhaften Buchten und Strände, die zum Baden einladen. Die Insel ist vor allem bei Familien sehr beliebt, da es hier einen der wenigen Sandstrände gibt. Wie wäre es mit einer Auszeit auf der Insel Pag, nördlich von Zadar? Lass Dich verzaubern von den vielen kleinen Ortschaften und den Olivenhainen, Pinienwäldern und Weingärten an der westlichen Küste der Insel.
Mit der Fähre von Split oder Drvenik erreichst Du die Insel Korcula, die auch die "grüne Insel" genannt wird. Wusstest Du, dass hier niemand geringerer als der Entdecker Marco Polo geboren wurde? Heute bietet Dir das Zentrum der Insel viele Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit und zahlreiche nette Restaurants und Cafés. Einen wahren Traum zum Baden erlebst Du ca. 15 Gehminuten entfernt: Den Sandstrand von Lumbarda.


Durch die guten Fährverbindungen kannst Du Dich auf eine problemlose Anreise freuen. Außerdem hast Du so die Möglichkeit zum beliebten "Inselhüpfen" und kannst in Deinem Urlaub gleich mehrere Inseln entdecken.
Im Nordosten von Sardinien erwartet Dich Budoni, der perfekte Ort für Deinen nächsten Strand- und Badeurlaub am Meer. Auch für Familien ist die Region bestens geeignet. Rund um Budoni gibt es zahlreiche flach ins Wasser laufende Strände. Pinienwälder in der Nähe bieten Schatten für ein Picknick mit der ganzen Familie. Freue Dich auf türkisblaues Wasser, eine sanfte Brise und ein wunderschönes Hinterland. Hier prägen sanfte Hügel das Bild der Landschaft - perfekt für einen Spaziergang oder eine Runde mit dem Fahrrad.
Wie wäre es mit einem Ausflug nach Baia Sant'Anna? Die kleine Siedlung befindet sich südlich von Budoni, recht versteckt am Ufer. Rundherum laden zahlreiche Strände zu einer kleinen Abkühlung ein.

Hundefreunde aufgepasst! In der Gegend gibt es einen Hundestrand für Dich und Deinen Vierbeiner.

Die schönsten Strände rund um Budoni:
  • Cala di Budoni
  • Strand Sant’Anna
  • Starnd Li Cucutti
  • Isuledda
Ein Paradies für Strandurlauber:innen ist die Insel Texel mit ihrem 30 Kilometer langen Sandstrand. Auf der holländischen Nordseeinsel gibt es viel zu entdecken: Sieben Dörfer - eines schöner, als das andere und wunderbare Naturgebiete warten auf Dich. Den Burg ist der Hauptort der Insel und meistens auch der erste Anlaufpunkt der Gäste. Schlendere durch das historische Zentrum mit Restaurants, Cafés und Geschäften. Der kleine Ort De Koog liegt direkt am Strand und hält viele Wassersport-Möglichkeiten bereit. Am nördlichsten gelegen ist das kleine Dorf De Cocksdorp. In der Nähe findest Du den pittoresken Leuchtturm und ein einzigartiges Vogelschutzgebiet. Der Hafenort Oudeschild am Wattmeer begrüßt Dich mit einer Windmühle, Fischkuttern und dem interessanten Museum Kaap Skil. Am südlichsten liegt das Dorf Den Hoorn, das bekannt für seine romantische Kirche und die umliegenden Tulpenfelder ist.

Gut zu wissen: Die Insel ist schnell und einfach erreichbar. Nimm die Fähre von Den Helder und in 20 Minuten bist Du auf der Insel.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.