Städte mit dem gewissen Charme

Es muss nicht immer riesig sein...manchmal liegt das Wunderbare im Detail. Absteits der Big Cities erkundest Du 5 Kleinstädte mit dem gewissen Wow-Faktor. Malerische Altstädte und traumhafte Ausblicke sind garantiert! Mach Dich auf den Weg in ein unvergessliches Abenteuer und wunderbare Momente, die Dir in Erinnerung bleiben. Skurille Museen, historische Burgen und feiner Sand warten bereits auf Dich. Deutschlands Kleinstädte haben bis jetzt noch jeden Besucher verzaubert - wie sieht es mit Dir aus?

Gude! Klingt komisch? Das ist eine Art "Zauberwort" in Rüdesheim. Neben einem Platz in Weinstuben, Gasthäusern und Gutsschänken ist Dir mit diesem Wort auch ein Platz im Herzen der Bewohner gesichert. Besonders in der Drosselgasse hörst Du es besonders oft.

Im Herzen der Rüdesheimer Altstadt treffen sich Einheimische und Gäste aus aller Welt. Die kleine Gasse besticht mit 144 Metern purer Lebensfreude. Hier spielt die Musik - bzw. hier wird sie gespielt!
Neben einer umwerfenden Altstadt warten außerdem zwei besondere Museen auf Dich. Besuchst Du lieber das erste Deutsche Museum für Datenspeicher-Musikinstrumente oder das Mittelalterliche Foltermuseum? Schwierige Entscheidung, oder? Wir können Dir beide empfehlen.


Zwischen malerischen Weinbergen und dem Bodensee liegt das idyllische Meersburg. Du findest hier die älteste bewohnte Burg Deutschlands. In der mittelalterlichen Meersburg bekommst Du in 30 Räumen einen Eindruck darüber, wie das Leben früher gewesen sein muss. Annette von Droste-Hülshoff - eine bekannte deutsche Dichterin - verbrachte hier viel Zeit mit Denken und Dichten.


Unser Tipp für den besten Ausblick über den Bodensee ist die Gutsschänke im Staatsweingut Meersburg. Wenn der Himmel klar ist, kannst Du sogar bis in die Schweizer Alpen sehen. Die kleinen Gassen Meersburgs solltest Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen. Freue Dich auf Fachwerkhäuser, das alte Mühlenrad der Schlossmühle und den Bärenbrunnen.



Stolze 1.051 Meter misst sie und thront über der malerischen Altstadt Burghausens: Die längste Burg der Welt "Burghausen". Tauche ein in eine längst vergangene Zeit ein. Selbst die kleinsten Besucher lernen hier viel Neues. Auf den Spuren der Zauberer, Ritter und Gespenstern lernt der Nachwuchs, wie die Menschen in der damaligen Zeit gelebt haben.

Apropos Vergangenheit: Die Altstadt zeigt sich auch heute noch in mittelalterlichem Gewand. Sie ist märchenhaft und steht nicht ohne Grund unter Denkmalschutz! In den gemütlichen Biergärten, geselligen Kneipen und gemütlichen Cafés vergisst Du ganz leicht die Zeit und erlebst kulinarische Hochgenüsse.

Auf der Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dinkelsbühl steht die urige Altstadt ganz oben. Alte Patrizierhäuser prägen das Stadtbild. Kräftige Farben und imposante Fachwerkhäuser werden Dich ins Staunen versetzen. Genauer hinsehen lohnt sich! Richte den Blick nach oben und erblicke die prächtigen Giebel.


Mehr als die Hälfte der Gebäude, die aus der Zeit um 1600 stammen, sind vollständig erhalten und wurden aufwendig saniert. Die bewegte Geschichte der Stadt erlebst Du im imposanten Rathaus des Städtchens. Im Keller befindet sich eine Ausstellung zur Hexenverfolgung. Klingt spannend, oder?

Feiner Sand - Frische Luft - Freundliche Menschen - das erwartet Dich in Timmendorfer Strand. Was im 19. Jahrhundert mit einzelnen Ferienhäusern und kleinen Pensionen seinen Anfang nahm, ist heute eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Ostsee. Seit 1951 ist der Ort offiziell ein Ostseeheilbad. Gesundheit und Wohlbefinden gehörten jedoch schon seit jeher zu den zentralen Säulen der Gemeinde. Bei guter Meeresluft, viel Bewegung in der traumhaften Landschaft und köstlichem Essen wirst Du Dich wieder so richtig gut fühlen.

Auch die Landschaft und die Natur rund um Timmendorfer Strand lädt zum Entdecken ein. Ein 6,5 Kilometer langer Strand entlang der Ostsee bietet Dir und Deiner Familie genügend Platz für lange Spaziergänge oder einen gemütlichen Platz zum Sonnen. Radfreunde aufgepasst! Der Ostseeküsten-Radweg führt direkt an der Gemeinde vorbei. Steige auf und erkunde die traumhafte Küste auf zwei Rädern. Nicht nur zu Land, sondern auch auf dem Wasser kannst Du die Ostsee erleben. Auf einem Ausflugsschiff kannst Du Deinen Horizont erweitern und die Ostsee in einer neuen Perspektive erleben.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.