Route 66 und Texas Hill Country: Fly, Drive & Sleep

USA 12-tägige Rundreise in Hotels, OV inkl. Flug und Mietwagen
Reisezeitraum 19.03.2020 - 17.05.2020
pro Person Bestpreis ab 1.399 €
Reisecode: 9416405

Durch die USA mit dem Auto – das wollen viele einmal gemacht haben. Diese Mietwagenrundreise erfüllt genau diesen Wunsch: Fahren Sie mit dem PKW entlang einiger Abschnitte der „Mother Road“, der weltberühmten Route 66. Erleben Sie das Gefühl der Freiheit und vor allem das amerikanische Lebensgefühl. Unterwegs erkunden Sie die Highlights von Texas, Oklahoma und New Mexico, während die typischen Ranches und Baumwollfelder an Ihnen vorbeiziehen. Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Hüte, Stiefel und Pferde denken? Wenn die Antwort Cowboy ist, dann werden Sie sich besonders auf das Westernfeeling in Fort Worth freuen – hier trägt sogar die Polizei einen Cowboyhut. San Antonio wird häufig als „Spiegel der Vergangenheit“ bezeichnet. Lassen Sie sich in die texanische Geschichte zurückversetzen. Ob es Aliens gibt? Das könnte man bei der UFO-Suche in Roswell herausfinden. Es warten noch andere vielfältigen Städte wie Dallas, Oklahoma City und Santa Fe darauf, erkundet zu werden.

Scribble_Highlight.png

Route 66

Mit 2451 Meilen (3945 Kilometer) galt sie ab 1926 als einer der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur Westküste. Sie führt durch Oklahoma, vorbei an dem berühmten blauen Wal von Catoosa, durch Arcadia, dann westlich durch Amarillo, bis man dahinter zum weltbekannten Kunstwerk Cadillac Ranch ankommt. Bei Glenrio überschreitet die Route nicht nur die Grenze nach New Mexico, sondern wechselt auch noch in eine andere Zeitzone.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug von München über London nach Dallas/Texas. Ankunft, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel.
2. Tag: Dallas – Chickasaw National Recreation Area – Oklahoma City Fahrt in die Chickasaw National Recreation Area in der Nähe von Sulphur/Oklahoma. Besonders empfehlenswert ist das Gebiet für Naturliebhaber. Hier befindet sich auch das Chickasaw Cultural Center, wo Sie die Geschichte und Kultur der amerikanischen Ureinwohner entdecken können. Weiterfahrt nach Oklahoma City und Möglichkeit, das National Cowboy & Western Heritage Museum zu besuchen.
3. Tag: Oklahoma City – Amarillo Besuch des Kapitols in Oklahoma City. Weltweit ist es das einzige Kapitol-Gebäude, das von aktiven Ölfeldern umgeben ist. Weiterfahrt entlang der berühmten Route 66 nach Hydro und Möglichkeit, die Lucille's Historic Highway Gas Station zu besuchen. Sie wurde im Jahr 1929 erbaut und ist eine der wenigen historischen Tankstellen an der Route 66 in Oklahoma. Anschließend können Sie das Oklahoma Route 66 Museum in Clinton besuchen. Hier sehen Sie Exponate, die die Geschichte und Legenden der berühmtesten Autobahn der USA darstellen. Danach Fahrt über die Staatsgrenze nach Texas. Auf dem Weg nach Amarillo/Texas können Sie einen sehr typischen Abschnitt der "Mother Road" (wie die Route 66 früher auch genannt wurde) genießen und außerdem Überreste aus dem Wilden Westen entdecken.
4. Tag: Amarillo – Tucumcari – Santa Fe Fahrt nach Adrian und Stopp beim MidPoint Café, das genau in der Mitte der historischen Route 66, auf halber Strecke zwischen Chicago und Los Angeles, liegt. Weiterfahrt nach Tucumari/New Mexico mit seinen Route 66-Souvenirshops. Von dort aus geht es nach Santa Fe.
5. Tag: Santa Fe Tag zur freien Verfügung um Santa Fe zu erkunden. Entdecken Sie die Canyon Road, wo sich mehr als 100 Kunstgalerien, Geschäfte und Restaurants befinden. Anschließend Besuch des Georgia O’Keeffe Museums, um das bunte Werk der amerikanischen Künstlerin zu sehen, oder Besichtigung des Museums für Internationale Volkskunst, welches mit 125.000 Objekten aus 100 Ländern die größte Sammlung dieser Art weltweit beherbergt.
6. Tag: Santa Fe – Carlsbad-Caverns-Nationalpark Heute geht es nach Roswell. Bekannt wurde der Ort im Jahr 1947 für Gerüchte um eine UFO-Landung, worüber auch das örtliche UFO-Museum informiert. Weiterfahrt in den Carlsbad-Caverns-Nationalpark. Das berühmteste Höhlensystem der Welt verfügt über riesige unterirdische Kammern mit spektakulären Höhlenformationen. Sie können auf dem steilen 2 km langen gepflasterten Weg durch den natürlichen Eingang der Höhle wandern oder den Lift direkt vom Besucherzentrum nehmen.
7. Tag: Carlsbad – Fredericksburg Fahrt ins Texas Hill Country nach Fredericksburg/Texas. Diese Region ist vor allem für ihre köstlichen Barbecues bekannt.
8. Tag: Fredericksburg – Kerrville – San Antonio Weiterfahrt nach Kerrville und Möglichkeit, die ausgezeichneten Museen und Galerien zu besuchen. Im Anschluss geht es weiter nach San Antonio und Besichtigung der ehemaligen Missionsstation Alamo, die nur ein Teil des von UNESCO geschützten Erbes aus dem 18. Jahrhundert in San Antonio ist. In der Nähe befindet sich der River Walk, ein gepflasterter Weg entlang des Flusses.
9. Tag: San Antonio – Austin Weiter geht es durch das Texas Hill Country nach Austin, welche mit rund 250 Veranstaltungsorten den Ruf als Live-Musikhauptstadt erworben hat. Besuchen Sie eine der Retro Bars oder nehmen Sie an einem Konzert teil.
10. Tag: Austin – Fort Worth Fahrt nach Fort Worth, einer modernen Stadt, welche ihre Cowboy-Wurzeln nach wie vor zelebriert. Möglichkeit, einen Saloon oder das National Cowgirl Museum and Hall of Fame zu besuchen. Machen Sie einen Spaziergang um die 35 Blöcke des Sundance Square in der Innenstadt, einem großen Einkaufs- und Unterhaltungsviertel. Auf keinen Fall dürfen Sie die Historic Stockyards verpassen, wo immer noch regelmäßig Rinderherden durch die Straßen getrieben werden.
11. Tag: Rückreise Fahrt zum Flughafen in Dallas und Rückgabe des Mietwagens. Rückflug via London.
12. Tag: Ankunft in München und individuelle Heimreise.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Beispielhotels (Änderungen vorbehalten)

  • Dallas: The Westin Galleria Dallas
  • Oklahoma City: Sheraton Oklahoma City Downtown Hotel
  • Amarillo: Red Roof Amarillo West
  • Santa Fe: Courtyard Santa Fe
  • Carlsbad: Super 8 Carlsbad
  • Fredericksburg: Super 8 Fredericksburg
  • San Antonio: Holiday Inn San Antonio - Downtown (Market Square)
  • Austin: Red Roof Plus + Austin South
  • Fort Worth: Holiday Inn Express & Suites Fort Worth Downtown

Verpflegung inklusive

Ohne Verpflegung.

Mietwagen

Kategorien:

  • E4: Mitsubishi Mirage 4türig, AC o.ä.
  • IW: Ford Escape 4türig, AC o.ä.


Inkludierte Leistungen über Mietwagenanbieter KEDDY BY Europcar:

Inkl. aller Steuern und Gebühren
Unbegrenzte Kilometer
CDW/Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (SB wird im Schadensfall vom Vermieter einbehalten und über unseren MW Partner FTI DRIVE erstattet ( Details/Ausschlüsse s. AGB)
KFZ-Haftpflichtversicherung bis max. € 70 Mio (Sachschäden bis max. € 50 Mio.)

Weitere Informationen zum Mietwagen:
* Das Mindestalter für den Hauptmieter beträgt 21 Jahre.
* Der Hauptmieter muss im Besitz eines national gültigen und seit mind. 12 Monaten ausgestellten Führerscheins sein. Dieser muss bei der Wagenübernahme vorgelegt werden.
* Bei der Anmietung ist eine Kaution in Höhe von € 100,- per Kreditkarte des Hauptmieters zu hinterlegen.

Zusatzkosten (buchbar vor Ort - Zahlung/Abrechnung über die vorgelegte Kreditkarte):
* Young Driver unter 25 Jahren zahlen bei Anmietung einen Zuschlag von € 25,-/Tag
* Altersgerechte Kindersitze auf Anfrage und nach Verfügbarkeit, Aufpreis ca. € 7,-/Tag und max. € 70,-/Anmietung.
* Navigation kann auf Anfrage dazugebucht werden (€ 12,-/Tag). Empfehlung: Mitnahme eines mobilen Navigationsgerätes.
*Zusatzfahrer inklusive, max. 3 Zusatzfahrer über 25 Jahre. Der Führerschein muss seit mind. 12 Monaten gültig sein.
* Wagen mit Automatikgetriebe sind auf Anfrage buchbar.


Fahrzeugübernahme und -rückgabe:
*Tankregelung: 1 Tankfüllung inklusive.
* die Kreditkarte muss auf den Hauptfahrer zugelassen sein

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen pro Termin

Nicht inklusive:

  • Treibstoff,
  • Parkgebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Speisen und Getränke
  • ESTA-Reisegenehmigung USA (Bitte berücksichtigen Sie, dass hierfür Kosten anfallen können. Die Informationen zur Visumbesorgung erhalten Sie mit Ihrer detaillierten Reservierungsbestätigung. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.)

Hinweis: Personen unter 21 Jahren müssen mit einer Begleitperson reisen, die älter als 21 Jahre ist.
Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen bzw. zum jeweiligen Bahnhof.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Diese Reise ist vom 26.11.2019 00:00 Uhr bis 30.12.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.