Hurtigruten: Die schönste Seereise der Welt

inkl. Bordguthaben in Höhe von € 250,- pro Person
Norwegen 12-tägige Kreuzfahrt an Bord von MS Vesteralen, VP ab/bis Bergen inkl. Flug
Reisezeitraum 25.02.2019 - 10.04.2019
pro Person statt 2049 ab 1.499 €
Reisecode: 9306020

Die Anziehungskraft Norwegens ist bemerkenswert einfach erklärt: Es ist eines der schönsten Länder der Welt. Tauchen Sie in Norwegens wunderschöne Landschaften und einzigartige Küstengebiete ein. Lassen Sie sich von der malerischen Umgebung verzaubern und genießen Sie Ihre Zeit auf See! Bergen, bekannt als europäische Weltkulturerbestadt, ist eingehüllt von Norwegens einzigartigen Fjorden. Ein weiterer Stop auf Ihrer Reise ist die Königsstadt Trondheim. Die Überquerung des Polarkreises ist einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Genießen Sie diesen einzigartigen Moment! Genießen Sie die intime Atmosphäre an Bord von MS Vesteralen mit nur 141 Kabinen und erfahren Sie bei interessanten Präsentationen und Gesprächen mehr über die Geschichte der Hurtigruten und über das Leben und Arbeiten an Bord.

Scribble_Highlight.png

Die Suche nach dem Nordlicht

In der dunklen Jahreszeit haben Sie nun die einmalige Chance, die berühmten Nordlichter zu sehen! Entdecken Sie die komplette Küstenroute mit 34 Häfen, mehr als 100 Fjorden und 1.000 Bergen. Das Highlight Ihrer Reise wird die Überquerung des Polarkreises sein - und dies erleben Sie gleich zweimal. Nehmen Sie an praktischen Kursen teil und lernen Sie zum Beispiel wie man Seekarten liest und nutzt. Um Ihnen Ihren Aufenthalt auf dem Schiff und die Reise noch schöner zu machen, bekommen Sie ein inkludiertes Bordguthaben in Höhe von € 250,-, mit dem Sie es sich richtig gut gehen lassen können!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug nach Amsterdam bzw. Paris. Anschließend Weiterflug nach Bergen. Transfer zum Hurtigruten Anleger und Einschiffung. Beginn der Kreuzfahrt um 22:30 Uhr.
2. Tag: Ålesund und Fjorde Sie fahren nordwärts nach Ålesund, der wunderschönen Jugendstilstadt. Lassen Sie sich bei einem Stadtrundgang von den vielen spitzen Türmen und reich verzierten Gebäude verzaubern.
3. Tag: Die Königsstadt Trondheim Erkunden Sie Trondheim, eine alte Königsstadt und unternehmen Sie einen optionalen Ausflug zu einem Nationalheiligtum Norwegens, dem Nidaros-Dom. Dieser ist zahlbar vor Ort. Es ist die einzige gotische Kathedrale des Landes. Die unbeschreiblichen architektonischen Details der Kathedrale und das außergewöhnliche Kunsthandwerk, das sie schmückt, sind bewundernswert.
4. Tag: Polarkreis und Lofoten Die Überquerung des Polarkreises ist einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Am Abend erreichen Sie die Lofoten. Die Inseln sind berühmt für ihre kleinen Fischerdörfer, umgeben von majestätischen Granitfelsen und weißen Sandstränden.
5. Tag: Tromsø, das Tor zur Arktis Nachts geht es durch den spektakulär engen Raftsund, vorbei am wunderschönen Trollfjord. Dann erwartet Sie das belebte Tromsø. Das häufig als „Paris des Nordens“ betitelte Tromsø bietet freundliche Einwohner und eine Reihe von Restaurants, welche sich auf frische, regionale Produkte spezialisiert haben.
6. Tag: Honningsvåg und das Nordkap Heute erreichen Sie Honningsvåg, den Ausgangspunkt eines optionalen Ausflugs zum spektakulären Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands. Dieser ist zahlbar vor Ort. An der Kante des Schieferplateaus mit dem legendären Globus-Denkmal zu stehen und über das Meer zu blicken ist unvergesslich. Die klare, frische Luft und die Ausblicke auf das Meer und den sich daran anschließenden Horizont vermitteln das Gefühl, am Ende der Welt zu sein.
7. Tag: Kirkenes, der Wendepunkt Die Küstenlandschaft wird dramatischer, je näher Sie Kirkenes kommen. Kirkenes ist die Hauptstadt der Barentsregion und das Tor zum Osten. Auf dem Rückweg gen Süden besuchen Sie die Nachtziele der nordgehenden Route bei Tag.
8. Tag: Hammerfest und Tromsø Genießen Sie die atemberaubende Landschaft auf dem Weg nach Hammerfest. Die Stadt Hammerfest wird als die nördlichste Stadt der Welt bezeichnet. Sie liegt etwa auf demselben Breitengrad wie die nördlichsten Teile Sibiriens und Alaskas. Trotz der Lage im äußersten Norden gibt es hier keinen Dauerfrostboden. Der nächstgrößere Hafen wird wieder das charmante und quirlige Tromsø sein.
9. Tag: Vesterålen und Lofoten Erleben Sie mit den Lofoten ein beeindruckendes Geflecht zahlreicher kleiner Inseln und Schären. An diesem Außenposten der unberührten Wildnis stoßen Sie auf Natur pur: majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevogelkolonien und weite, von der Brandung umspülte Strände.
10. Tag: Polarkreis, Sieben Schwestern Ein weiteres Highlight ist die Vorbeifahrt an der Gebirgskette "Sieben Schwestern". Es ist leicht nachzuvollziehen, wie diese "Damen" altertümliche Mythen beeinfluss haben. Der Geschichte nach gab es sieben Troll-Schwestern, die Töchter von König Sulis, der sie unter strikter Kontrolle hielt. Eines Nachts als der König tief und fest schlief, schlichen sich die sieben Mädchen raus. Der Sohn des Königs Vagekallen war eifrig auf Brautschau und lag auf der Lauer. Er verfolgte die Schwestern und viele weitere Trolle begleiteten die Verfolgungsjagd. Als die Nacht zum Tage wurde ließ die Sonne die Troll-Schwestern und ihre Verfolger versteinern. Sie alle wurden zu den Felsen und Bergen, die heute die Küste Helgelands zu einem der schönsten Plätze der Welt machen.
11. Tag: Trondheim und Kristiansund Früh am Morgen erreichen Sie Trondheim. Die Stadt Kristiansund an der sehenswerten Atlantikstraße führt den Titel „Klippfisch-Hauptstadt“, benannt nach ihrem Hauptexportgut: Trockenfisch.
12. Tag: Abreise Bevor diese stimmungsvolle Reise in Bergen endet, bietet die vorbeiziehende Landschaft nochmals atemberaubende Motive. Ausschiffung und Ankunft um 14:30 Uhr in Bergen. Transfer zum Flughafen. Flug nach Deutschland und individuelle Heimreise.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

MS Vesteralen

MS Vesterålen ist nach dem ersten Hurtigruten Schiff benannt, welches Norwegens raue Küste 1893 entlangfuhr. Es ist eines der kleineren Schiffe - daher herrscht eine intimere Atmosphäre an Bord. MS Vesterålen bietet seinen Passagieren eine authentische, ursprüngliche Erfahrung. Sein spannendes Programm gewährt Einblicke in nautische, logistische und gastronomische Abläufe. Sie haben die Möglichkeit, alle Tätigkeiten aus der Nähe kennenzulernen und mehr über den Betrieb entlang der norwegischen Küste zu erfahren.

Schiffsausstattung

Restaurant; 4 Bars & Lounges; Fitnessraum; Shop; Café; Bibliothek; Autodeck; Aussichtsdeck.

Ausstattung der Kabinen

Dusche und WC; Föhn; Handtücher; Duschgel.

Kabinentypen

Garantie Innenkabine: Deck A-E; 5 - 14 m²; Einzelbett und Ober- und Unterbett oder separate Betten, eines davon ein Sofabett, Bad/Dusche und WC.
Garantie Außenkabine: Deck B-E; 5 - 13 m²; ähnliche Ausstattung wie Innenkabine, zusätzlich Bullauge, teilweise eingeschränkte Sicht bzw. keine Sicht. Im Winter sind die Bullaugen einiger Kabinen bei Schlechtwetterlage aus Sicherheitsgründen mit Abdeckplatten verschlossen.

Verpflegung inklusive

Frühstücks- und Mittagsbuffet; Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet; Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten.

Unterhaltung inklusive

Spielbereich für Kinder; Film und/oder Präsentationen über den Maschinenraum, die Brücke, die Kombüse, den Frachtraum etc.; Betriebliche und historische Attraktionen; Ausstellung zur Geschichte von Hurtigruten, zu Schiffsdesign und -konstruktion sowie zur Routenplanung, Navigation und betrieblichen Entwicklung.

Weitere Informationen zum Deckplan von

Weitere Bordinformationen

Bordwährung: NOK (Norwegische Kronen)
Kreditkarten: VISA, Mastercard, American Express, Diners Club
Bordsprache: Englisch, Norwegisch, Mitglieder der Servicecrew sprechen meistens Deutsch; auch Durchsagen, Tagesprogramme, Informationen zu den Häfen und Menükarten sind meist in deutscher Sprache verfasst.
Kleidung: Anzug, Abendkleid u.a. ist nicht erforderlich, ein Jackett oder Blazer gehört dennoch ins Gepäck. Das Wetter kann während Ihrer Reise oder sogar innerhalb eines Tages variieren. Zwiebellook und warme Kleidung (Mütze, Handschuhe, Schal, wärmende Unterwäsche und Funktionskleidung) wird empfohlen. Denken Sie daran, eine Sonnenbrille mitzunehmen, denn sogar im Winter benötigen Ihre Augen Schutz vor den UV-Strahlen, da die Reflektionen von Schnee und Eis für das bloße Auge gefährlich sein können.
Trinkgeld: An Bord der Hurtigruten Schiffe ist die Vergabe von Trinkgeldern kein Muss, aber wenn Sie mit einem Service besonders zufrieden waren, steht es Ihnen selbstverständlich frei, diesen individuell zu honorieren.

Hinweis: Garantiekabinen sind ohne Kabinennummer, Nennung der Kabinennummer an Bord.

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Nicht inklusive:

  • Persönliche Ausgaben
  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Landausflüge
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Keine Einzelbelegung möglich. Rabattierung durch das Kundenbindungsprogramm der Reederei und Kabinenwünsche ausgeschlossen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um voraussichtliche An-/Ablegzeiten handelt, Änderungen seitens der Reederei vorbehalten. Hinweis: Außenkabinen teilweise mit eingeschränkter Sicht

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.

Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Über das Eurotours Fluginformationssystem (EFIS) - https://www.eurotours-service.at/service/faces/efis.xhtml - können Sie sich zu jeder Zeit den aktuellen Status zu Ihrer gebuchten Reise, bzw. den damit verbundenen Flügen aufrufen.
Bitte beachten Sie, dass sich Flüge vom Zeitpunkt der Buchung bis zum Abflug jederzeit ändern können.
Dies liegt leider außerhalb unseres Einflussbereiches.

Diese Reise ist vom 28.11.2018 00:00 Uhr bis 20.12.2018 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.