Rundreise durch Costa Rica und Nicaragua

Costa Rica 14-tägige Rundreise in Hotels, ÜF inkl. Flug
Reisezeitraum 28.10.2018 - 08.12.2018
pro Person ab 2.429 €
Reisecode: 9209892

Entdecken Sie die schönsten Orte dieser Welt. Diese Rundreise durch Costa Rica und Nicaragua bietet eine unvergessliche Kombination aus beeindruckenden Naturerlebnissen, der Kultur Mittelamerikas sowie Entspannung an den Sandstränden des Pazifiks. Erleben Sie Natur pur im Norden Costa Ricas und erkunden Sie den tropischen Regenwald rund um den Vulkan Arenal. Freuen Sie sich auf den Nicaragua See mit Blick auf die Zwillingsvulkane der Insel Ometepe. Mit etwas Glück können Sie Faultiere, Kaimane, viele verschiedene Vogelarten oder auch Affen beobachten.

Scribble_Highlight.png

Sehen und Staunen

Den Alltag einfach hinter sich lassen und nur den Moment genießen - das ist es was zählt. Bei Ihrer Rundreise werden Sie einiges erleben und natürlich auch viel sehen. Freuen Sie sich auf eine Tour durch die Kanäle, das Erkunden des Nationalparks Vulkan Arenal mit einer Wanderung durch den Regenwald und vielen Highlights mehr.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Flug nach San José (Costa Rica). Ankunft und Transfer zum Hotel.
2. Tag: Guápiles - Nationalpark Tortuguero Am Morgen Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Fahrt durch den Nationalpark Braulio Carrillo nach Guápiles mit anschließendem Frühstück. Danach Fahrt mit dem Boot durch den Nationalpark Tortuguero zur Lodge. Nach dem Mittagessen Fahrt ins Dorf Tortuguero mit Besuch des “Centro de Conservatorio del Caribe” und des Strandes. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Nationalpark Tortuguero Vor dem Frühstück Tour durch die Kanäle (optional). Nachmittag zur freien Verfügung.
4. Tag: Nationalpark Tortuguero - Arenal Nach dem Frühstück Rückfahrt mit dem Boot und weiter nach Guápiles. Mittagessen. Weiterfahrt in Richtung des Vulkans Arenal.
5. Tag: Arenal - Monteverde Erkundung des Nationalparks Vulkan Arenal mit Wanderung durch den Regenwald und erkaltete Lavafelder am Fuße des Vulkans. Fahrt ins Nebelwaldparadies zur Unterkunft. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Monteverde oder Poco a poco.
6. Tag: Monteverde - Selvatura Park Spaziergang durch den Selvatura Park. 8 Hängebrücken auf bis zu 160 m Höhe ermöglichen den Blick auf die Baumkronen und die Tierwelt des Naturparadieses. Abendessen und Übernachtung in der Lodge.
7. Tag: Selvatura Park - Rincón de la Vieja Fahrt in den Nord-Westen zum Vulkan Rincón de la Vieja. Unterwegs Möglichkeit zu einem Besuch des Wildgeheges “Las Pumas” (fakultativ). Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.
8. Tag: Rincón de la Vieja - Granada Am Vormittag Fahrt nach Peñas Blancas an die Grenze von Nicaragua und weiter entlang des Nicaragua Sees mit Blick auf die Zwillingsvulkane der Insel Ometepe. Anschließend geht es in die Dörfer “Pueblos Blancos” mit Aussicht auf die “Laguna de Apoyo” bei Catarina. Am Nachmittag Weiterfahrt zur Töpferschule “Valentin Lopez” in San Juan de Oriente. Am späten Nachmittag Ankunft in Granada am Nicaragua See.
9. Tag: Granada Rundgang durch Granada mit Besuch der Kathedrale und des Hauses der Löwen. Am Nachmittag Pferdekutschenfahrt zum Hafen und weiter mit dem Boot auf dem Nicaragua See zu den über 300 kleinen Inseln “Las Isletas”.
10. Tag: Granada - León Fahrt in den Nationalpark Vulkan Masaya. Mit dem Bus geht es direkt an den aktiven Vulkanhauptkrater “Santiago” heran. Anschließend Besuch eines Museums zur Entstehung und Tätigkeit der Vulkane. Am Nachmittag Fahrt nach León und Stadtrundgang.
11. Tag: Cerro Negro - Las Peñitas Am Morgen Besteigung des Cerro Negro (ca. 700 m), einem der jüngsten aktiven Vulkane der Welt. Am Gipfel Aussicht über die Vulkankette Nicaraguas bis zum Pazifischen Ozean. Traditionelles Mittagessen bei einer Bauernfamilie. Am späten Nachmittag Fahrt an den Pazifischen Ozean.
12. Tag: León - Managua Am Morgen geht es nach Managua. Unterwegs Besuch der Ruinen von León Viejo. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Managua und Stadtrundfahrt.
13. Tag: Abreise Fahrt zum Flughafen und Rückflug.
14. Tag: Ankunft Ankunftam jeweiligen Flughafen und individuelle Heimreise.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Nicht inkusive:

  • Ein- und Ausreisegebühren (Costa Rica USD 5,- Ausreisesteuer / Nicaragua Einreise USD 10,- Touristenkarte und USD 3,- Migrationsgebühr
  • optionale/fakultative Touren oder Leistungen
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • nicht erwähnte Speisen und Getränke

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Über das Eurotours Fluginformationssystem (EFIS) - https://www.eurotours-service.at/service/faces/efis.xhtml - können Sie sich zu jeder Zeit den aktuellen Status zu Ihrer gebuchten Reise, bzw. den damit verbundenen Flügen aufrufen.
Bitte beachten Sie, dass sich Flüge vom Zeitpunkt der Buchung bis zum Abflug jederzeit ändern können.
Dies liegt leider außerhalb unseres Einflussbereiches.

Diese Reise ist vom 15.03.2018 00:00 Uhr bis 15.06.2018 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.