Abenteuer und Abwechslung: Große Südamerika Rundreise

inkl. Lounge Zutritt beim Hinflug in Madrid, 6 Stadtrundfahrten, Besuch des Machu Picchu, Seilbahnfahrt auf den Zuckerhut und Corcovado Besuch
Brasilien 19-tägige Rundreise in Hotels, ÜF bzw. HP inkl. Flug und großem Ausflugspaket mit zahlreichen Highlights
Reisezeitraum 17.05.2019 - 21.06.2019
pro Person ab 3.599 €
Reisecode: 9318805

Dieser Urlaub vespricht eine Entdeckungsreise der besonderen Art und wird Sie mit allen Sinnen begeistern. Genießen Sie die atemberaubende Natur − abgelegene Küstenabschnitte, Strände, schneebedeckte Gipfel oder Regenwälder. Gehen Sie auf die Spuren der Inkas in der weltberühmten Ruinenstadt Machu Picchu in Peru, lassen Sie sich von der majestätischen Größe der Anden bezaubern, lauschen Sie den weltbekannten Iguazu Wasserfällen in Brasilien, erkunden Sie Wahrzeichen wie den Zuckerhut und die Christusstatue auf dem Corcovado und fühlen Sie die Rhytmen des Tangos in Argentinien bzw. des Sambas in Brasilien. Diese Reise wird bestimmt unvergesslich!

Scribble_Highlight.png

Atemberaubende Naturkulissen und das siebte Weltwunder

Mit Ihrem inkludierten, großen Ausflugspaket haben Sie das große Los gezogen. Bei dieser Reise bekommen Sie Highlights wie das 7. Weltwunder, Machu Picchu, sowie die monumentale Christusstatue, die neben dem Zuckerhut als Wahrzeichen der Stadt gilt, auf dem Corcovado zu sehen. Sie lernen die Kultur der Bewohner am Titicacasee kennen. Der Legende nach ist der erste Inka, Manko Cápac, über einen Felsen auf der Sonneninsel auf die Erde gestiegen - erleben Sie diese Geschichte live, während Sie mit einem Tragflügelboot zu den Mond- und Sonneninseln fahren.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Flug nach Madrid. Aufenthalt in der Lounge. Weiterflug nach Sao Paulo Guarulhos und anschließend nach Rio de Janeiro.
2. Tag Ankunft Ankunft in Rio, Abholung vom Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Beginn einer Orientierungstour durch die Stadt. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Übernachtung im Hotel.
3. Tag: Zuckerhut und Corcovado in Rio de Janeiro Vormittags Fahrt zum Corcovado. Mit dem Bus fahren Sie zur Station der Zahnradbahn, die durch den Tijuca Nationalpark führt. Vom Fuße der Christusstatue genießen Sie einen einzigartigen Blick. Danach Rundgang im Kern der Stadt und anschließend Fahrt zum Zuckerhut mit der Drahtseilbahn. Halten Sie die weltbekannte "Postkartenansicht" mit Ihrer Kamera fest. 370 Meter über der Bucht von Guanabara können Sie einen Blick auf die Strände, das Stadtzentrum und auf die nahegelegenen Inseln werfen. Spüren Sie die sinnliche Lebensfreude in Rio de Janeiro. Übernachtung im Hotel.
4. Tag: Rio de Janeiro - Iguazu Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazu. Inmitten eines üppigen und vielfältig grünen Urwaldgebietes finden Sie auf einer Breite von fast 4 Kilometer, 20 große und 200 kleinere Wasserfälle vor. Erleben Sie die unbeschreibliche Naturkulisse - breiter als die Viktoria-Fälle, höher als die Niagara-Fälle und vorallem schöner als beide. Dieser Anblick versetzt Sie in sanfte Träume, wenn Sie im Hotel übernachten.
5. Tag: Iguazu - Buenos Aires Heute kommt die argentinische Seite der Wasserfälle des Rio Iguacu dran. Die Iguacu-Fälle bestehen aus mehreren Wasserfällen. Genannt werden Sie "Garganta del Diablo" (Teufelskatarakt), "Dos Hermanas (Die zwei Schwestern) und "Salto de San Martin". Der Ausflug führt weiter über die Tancredo Neves Brücke, die über den Grenzfluss, den Iguassu Fluss führt. Anschließend Besichtigung des Iguazu Nationalparkes und der Fälle. Ein traumhaftes Bild von Wasserfällen, Regenbögen, Schwärmen von grünen Papageien und Myriaden von Schmetterlingen verzaubert Sie. Ein sagenhafter Abschluss des Tages. Daraufhin Transfer zum Flughafen und anschließend Flug nach Buenos Aires.Transfer zum Hotel und Übernachtung.
6. Tag: Buenos Aires Am Vormittag Stadtrundfahrt, inklusive dem Hauptplatz Plaza de Mayo mit dem Regierungspalast, der Casa Rosada, dem Rathaus (Cabildo), sowie der Kathedrale. Besichtigung der Bezirke San Telmo, La Boca mit ihren berühmten bunt bemalten Blechhäusern, Puerto Madero und Palermo mit eleganten Residenzen. Nach Ende der Stadtrundfahrt in Recoleta, Rückkehr zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend Möglichkeit zur Teilnahme an einer Tango – Show inkl. Abendessen (optional zubuchbar)
7. Tag: Buenos Aires Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeit, fakultative Ausflüge vor Ort zu buchen.
8. Tag: Buenos Aires - Santiago de Chile Bis zum Nachmittag haben Sie Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago de Chile. Ankunft und Transfer zum Hotel.
9. Tag: Santiago de Chile Genießen Sie am Vormittag eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt und des Berges San Cristóbal. Sehen Sie den Präsidentenpalast, den historischen Hauptplatz, die Kathedrale, den „Palacio de la Real Audiencia“, und die „Casa Colonial“. Den besten Blick über Santiago genießen Sie vom Cerro San Cristóbal. Von hier aus fahren Sie weiter durch Providencia, einem der nobleren Stadtviertel Santiagos mit eleganten Geschäften, sehr guten Restaurants und einigen futuristischen Hochhäusern, bevor zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden.
10. Tag: Santiago de Chile Der Tag in Santiago de Chile steht Ihnen frei zur Verfügung. Oder Sie besuchen das Weingut. (optional zubuchbar)
11. Tag: Santiago de Chile - La Paz (Bolivien) Zeit zur freien Verfügung bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach La Paz. Ankunft und Stadtrundfahrt in La Paz. Die indigenen, kolonialen und modernen Gegenden, die klassischen bunten Märkte, der Hexenmarkt und atemberaubende Landschaften, werden alle von dem Hausberg Illimani umrahmt. Sie besuchen ebenfalls das Mondtal, dessen Tonablagerungen der Oberfläche des Mondes ähneln. Eine Fahrt in der neuen Seilbahn ist ebenfalls inbegriffen, damit Ihnen facettenreiche Stadt aus der Vogelperspektive gezeigt wird. Transfer zum Hotel.
12. Tag: La Paz Den heutigen Tag können Sie nach Ihrer Lust und Laune gestalten.
13. Tag: La Paz - Hutajata - Titicaca See Am Vormittag Fahrt nach Huatajata und zum Ufer des Titicaca Sees. Dort angekommen besuchen Sie das Ökodorf „Wurzeln der Anden“, inklusive dem Altiplano Museum, dem Handarbeiterviertel, den Ton-Iglus und den Begräbnistürmen der Urus-Chipayas. Abends lernen Sie die mystische Welt der Kallawaya(Naturheiler Boliviens) kennen. Im Sternenobservatorium Alajpacha lernen Sie von der Weltanschauung der Aymara und betrachten die Konstellationen der südlichen Hemisphäre. Übernachtung im Inca Utama Hotel & Kulturzentrum.
14. Tag: Huatajata - Puno (Peru) Transfer nach Copacabana. Hier besteigen Sie wiederum ein Tragflügelboot, welches sie zu den mystischen Mond – und Sonneninseln bringt, wo Sie Iñak Uyu den Sonnenjungfrauentempel besuchen. Mittagessen auf der Sonneninsel. Weiterfahrt nach Copacabana, wo Sie die “Indianer Jungfrau” besichtigen. Überlandfahrt nach Puno.
15. Tag: Puno - Cusco Frühstück und Beginn der Überlandfahrt nach Cusco. Den ersten Halt machen Sie bei dem Museum von Pucara. Danach kurzer Stopp bei Raya, dem höchsten Punkt der Straße zwischen Puno und Cusco. Mittagessen in Sicuani und Tour bis zu den Racchi Ruinen, um den Tempel von Wiracocha zu besuchen. Weiterfahrt nach Cusco mit einem Zwischenstopp bei Andahuaylillas.
16. Tag: Cusco Ihre heutige Tour beginnt bei Coricancha, welcher auch als der „Sonnentempel“ bekannt ist. Dann besuchen Sie die Kathedrale, das imposanteste Denkmal auf der Plaza de Armas und die Überreste der Festung Sacsayhuaman. Abschluss der Besichtigung ist Puka Pucara (Rote Festung). Rückkehr zum Hotel.
17. Tag: Cusco - Aguas Calientes - Cusco Fahrt nach Ollanta. Hier geht es ca. 2 Stunden mit der Bahn durch die Urubamba Schlucht nach Aguas Calientes in Machu Picchu Pueblo,wo das siebte Weltwunder Macchu Picchu auf Sie wartet. Der Legende nach war es Heiligtum und Heim für den Inka Pachacutec. Der Name bedeutet so viel wie „Alter Berg“ und ist ein UNESCO Weltkulturerbe. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Zug zurück nach Ollanta von dort aus weiter nach Cusco mit dem Bus mit anschließender Übernachtung.
18. Tag: Cusco - Lima Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Lima. Ankunft in Lima und Abholung vom Flughafen für Ihre Stadtrundfahrt, bei der Sie die über 2000 Jahren alten Geschichte der Hauptstadt Perus und seinem kolonialen Erbe kennenlernen. Rückfahrt zum Flughafen und Flug via Madrid nach Deutschland.
19. Tag: Abreise Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise.
Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Beispielhotels

Rio de Janeiro: Rio Copa Augustos ****
Iguazi: Viale Cataratas ***
Buenos Aires: Kenton ****
Santiago: Novapark ***
La Paz: Presidente *****
Huatajata: Inca Utama *****
Puno: Hacienda ***
Cusco: Jose Antonio ****

Ausstattung der Zimmer

Bad/Dusche und WC.

Zimmer-/Appartementtypen

2 Bett Zimmer, Bad/Dusche und WC;
1 Bett Zimmer, Bad/Dusche und WC.

Verpflegung inklusive

16 x Frühstück, 3 x Mittagessen

Optional zubuchbar

  • Halbtägiger Ausflug zum Weingut Undurraga um € 49,- pro Person/Aufenthalt
  • Tangoshow & Abendessen in Buenos Aires um € 89,- pro Person/Aufenthalt

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen, bei den optionalen Ausflügen 10 Personen

Nicht inklusive:

  • Persönliche Ausgaben
  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Trinkgelder

Notwendige Unterlagen für die Einreise:
Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kein Visum erforderlich.

Bei Buchung wird eine gut lesbare Kopie des Reisepasses benötigt.
Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden. Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Erforderliche Impfungen:
Bei der Einreise nach Brasilien kann die originale Gelbfieberimpfbescheinigung verlangt werden und ohne diese kann die Einreise verweigert werden. Es wird eine Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Über das Eurotours Fluginformationssystem (EFIS) - https://www.eurotours-service.at/service/faces/efis.xhtml - können Sie sich zu jeder Zeit den aktuellen Status zu Ihrer gebuchten Reise, bzw. den damit verbundenen Flügen aufrufen.
Bitte beachten Sie, dass sich Flüge vom Zeitpunkt der Buchung bis zum Abflug jederzeit ändern können.
Dies liegt leider außerhalb unseres Einflussbereiches.

Diese Reise ist vom 10.01.2019 00:00 Uhr bis 31.01.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.