Die Wanderlust stillen

Italien 6 Nächte im 3* Hotel bzw. in Berghütten, HP in Völs am Schlern
Reisezeitraum 14.07.2019 - 07.09.2019
pro Person statt 988 € ab 779 €
Reisecode: 9335389

Wandern ist Ihre Leidenschaft und Sie schaffen es, dabei Ihren Alltag zu vergessen? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie: Ein hochalpines Trekking mit Komfort! Eine großartige und abwechslungsreiche Tour durch einige der eindrucksvollsten Dolomitengruppen: Schlern, der Seiser Alm, von den imposanten Felsen der Langkofelgruppe über das karge Hochplateau der Sella ins Bergdorf Corvara, vom faszinierenden Naturpark Fanes und der Tofana nach Cortina - der „Stadt“ in den Dolomiten. Sie wandern auf eine Höhe von 2000 m, mit einigen Aufstiegen bis an die Dreitausender Gipfel. Die Übernachtung abwechselnd in einem guten Hotel und in gemütlichen Berghütten, sowie der Gepäckstransport sorgen zusätzlich für einen unbeschwerten Wandergenuss mit Komfort! Für eine Woche lassen Sie den Alltag zurück und tauchen ein in das Erlebnis Berg. Das gibt Kraft und Erholung.

Scribble_Highlight.png

Den Alltag hinter sich lassen

Wandern ist ein echter Genuss und ein Helfer, um den Alltag zu vergessen. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe, packen Sie Ihren Rucksack und freuen Sie sich auf eine Reise der besonderen Art. Erkunden Sie zu Fuß die Dolomiten, immer in Begleitung eines autorisierten Bergwanderführers und genießen Sie die frische Luft in der wunderschönen Umgebung.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Begrüßung um 19:00 Uhr durch den Bergwanderführer im Hotel Rose Wenzer *** in Völs am Schlern. Präsentation des Wochenprogrammes sowie Ausrüstungscheck.
2. Tag: Start vom Schlern Transfer zur Seiser Alm. Aufstieg zum Schlern, Überschreitung des Schlernrücken bis zur Tierser Alpl Hütte (2.550 m). Hüttenübernachtung.
3. Tag: Seiser Alm - Plattkofel Aufstieg auf aussichtsreichem Steig unter dem Plattkofel entlang bis zur Sella. Gipfelvariante für Konditionsstarke: der Plattkofel Gipfel (2.965 m). Übernachtung in Berghütte Rifugio Pertini oberhalb des Sellajoch (2.300 m) - jetzt sind Sie im Ladinischen Teil der Dolomiten.
4. Tag: Sella Überschreitung Von der malerisch gelegenen Pertini Hütte wandern Sie auf das Sella Joch. Transfer zum Pordoi Joch. Seilbahnauffahrt zum Sass Pordoi (2.980 m). Aufstieg zum Piz Boé (3.150 m). Begeisternde Aussicht auf die umliegenden Gipfel! Abstieg zum Pordoi Joch bzw. nach Arabba. Transfer bis zur Capanna Alpina im Hochabtei. Von dort wandern Sie noch ca. 50 Min. bis zu Ihrer Nachtbleibe. Übernachtung in der Scotoni Hütte 1.988 m.
5. Tag: Forcella Lagazuoi und Tofana Sie wandern von der Hütte aus über den Dolomiten Höhenweg 1 zur Forcella Lagazuoi. Von hier aus können Sie aus zwei Varianten wählen. Die konditionsstarke Gruppe biegt links ab und wandert durch das Val Travenenazes, steigen dann rechts etwas steilere Serpentinen hinauf und wandern am Rifugio Giussani und Rifugio Cantore vorbei und gelangen über die schöne Tofana zur nächsten Nachtbleibe. Für einen etwas gemütlicheren Wandertag wandern Sie an der Forcella Lagazuoi vorbei und dann hinunter, immer am Fuße der Tofana di Rotzes, zur nächsten Nachtbleibe. Übernachtung in der Dibona Hütte 2.083 m.
6. Tag: Cortina d’Ampezzo Von der Hütte aus queren Sie über die bekannte Olympia Skipiste, weiter bis zum Rifugio Duca D’Aosta. Von dort geht es dann abwechselnd durch Wald, Wiesen und Forstwege immer weiter bergabwärts in Richtung Cortina d’Ampezzo. Cappuccino-Pause und Besichtigung des Ortes. Rückfahrt über die Dolomitenpässe zurück nach Völs und zum Hotel Rose Wenzer. Hotelübernachtung.
7. Tag: Abreise Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Hinweis: Die Abfolge sowie auch die Auswahl der Hütten können im Falle variieren. Wir bitten, dies zu berücksichtigen.

Mein Hotel/Meine Berghütten

2 x Hotel Rose Wenzer *** in Völs am Schlern 880 m
1 x Tierser Alpl Hütte 2.550 m
1 x Rifugio Pertini 2.244 m
1 x Scotoni Hütte 1.988 m
1 x Dibona Hütte 2.083 m

Allgemeine Ausstattung

Almhütten einfachste Ausstattung; teilweise Schlafräume; teilweise Zimmern; keinerlei Luxus; Toilettenartikel; Handtücher; Hüttenschlafsack sind selbst mitzubringen.

Ausstattung der Zimmer

Dusche/WC; WC; Föhn: an der Rezeption zum Verleih; Heizung; Sitzecke; Sat-TV; W-LAN: kostenfrei; Nichtraucher.

Zimmer-/Appartementtypen

2 Bett Dusche/WC, ca. 20 m²;
1 Bett Dusche/WC, ca. 20 m².

gebührenpflichtig vor Ort

Kurtaxe: lt. Aushang vor Ort.

Inklusive im Fitness- und Wellnessbereich

Finnische Sauna.

Verpflegung inklusive

Halbpension; Frühstücksbuffet; Vegetarisches Menü: auf Anfrage; Abendessen (3 Gänge); Salatbuffet.

Haustiere

Haustiere nicht gestattet.

Sonstiges

Kreditkarten: keine;
Rollstuhlgerecht: Nein;
Anreise ab: 14:00 Uhr;
Abreise bis: 11:00 Uhr.

Diverses

Anspruchsvolle Wanderungen:

  • Gehzeiten von 3 bis 6 Stunden
  • fast durchwegs über 2.000 m mit einigen Aufstiegen bis an die Dreitausender
  • Hotelkomfort im Wechsel mit urigen Berghütten
  • Atemberaubende Blicke in facettenreiche Berglandschaften, bizarre Felsen, großartige Weitsichten
  • Unbeschwerter Wandergenuss: Gepäcktransport zu den Hotels und Hütten
  • Führung und Betreuung durch fachkundigen, einheimischen Berg- oder Trekkingführer

Anforderungen:
  • Mittelschwierige Wanderung
  • Wanderungen von 3 bis 6 Stunden, bei einer Wanderung 6 Stunden
  • Aufstiege bis 950 Höhenmeter
  • Gute Kondition, Trittsicherheit erforderlich

Nicht inklusive:
  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Hüttenschlafsack oder Handtücher
  • Seilbahn Sass Pordoi (ca. € 17,- pro Person)

Hinweis: Die Abfolge sowie auch die Auswahl der Hütten können im Falle variieren. Wir bitten dies zu berücksichtigen.

ADRESSE HOTEL CHECK IN:
Hotel Rose Wenzer
Kirchplatz 18
I-39050 Völs am Schlern ( BZ)
Tel. 0039 0471 72156

Diese Reise ist vom 07.03.2019 00:00 Uhr bis 24.06.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.